Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

(49) Trabanten

Peter Kurth | Peter Schneider | Melchior Walther  

Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden

Tickets from €29.00 *
Concession price available

Event organiser: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK, Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Peter Kurth Sprecher
Peter Schneider Gesang | Bassklarinette | Saxophon
Melchior Walther Klavier

Musikalische Lesung mit Texten von Clemens Meyer

Clemens Meyer erzählt von der verpassten Liebe, zerplatzten Träumen und der Hoffnung, doch noch
einmal im Leben das große Los zu ziehen. Alle seine Figuren sind strauchelnde Glückssucher und
ruhelose Nachtgestalten, die die Sehnsucht nach Licht und Wärme eint. Aus seiner Erzählsammlung
»Die stillen Trabanten«, nächtliche Geschichten von verlorenen Schlachten und unerfüllten
Wünschen, liest Schauspieler Peter Kurth, der mit Produktionen wie »Goodbye, Lenin«, »Babylon
Berlin« und »Tatort« ein Millionenpublikum erreichte. Für den musikalischen Rahmen sorgt Kurths
Kollege aus dem Hallenser »Polizeiruf 110«-Team: der Schauspieler und Musiker Peter Schneider. Begleitet
wird er vom Pianisten, Bühnenmusiker und Keyboarder Melchior Walther, der in verschiedenen
Bands von Jazz bis Metal tätig ist.

Directions

Staatsoperette Dresden
Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden
Germany
Plan route

Hygiene concept

Wichtige Hinweise für Konzertbesucher*innen
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben statt.

Bitte beachten Sie, dass ein Konzertbesuch nur mit Negativnachweis (d.h.mit anerkanntem negativen Testergebnis nicht älter als 24 Stunden, Impfnachweis über vollständige Corona-Schutzimpfung o. Genesenennachweis) möglich ist.
Alle Veranstaltungen des MDR-Musiksommers finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.
In Ausnahmefällen (ausschließlich an Konzerten an einem Sonntag) können Sie einen Test vorlegen, der so spät wie möglich vom Vortag stammt.

Der Zutritt zum Spielort ist nur mit einer medizinischen Schutzmaske oder einer FFP2-Maske gestattet. Das Ausweichen auf Visiere ist nicht mehr möglich.