4. Kammerkonzert

Uliana und Denis Zhdanov, Dmitri Demiashkin  

Schoferstr.1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Zhdanov-Konzerte, Hermannstr. 19, 79098 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,00 €

Ermäßigung

je 15,00 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte.

Die Begleitperson von schwerbehinderten Menschen erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kammerkonzert Drei Virtuosen der Extraklasse machen neugierig auf einen musikalischen Hochgenuss. Der Solocellist des Philharmonischen Orchesters Freiburg, Denis Zhdanov, führt die im Frühling 2016 gestartete Konzertreihe im Haus des erzbischöflichen Borromaeums im Herzen der Freiburger Innenstadt fort. Am 15. M 2019 erleben Sie die Werke von Brahms und Debussy. In dieser Konzertreihe können Sie die Musik besser verstehen und intensiver mitfühlen. Vor jedem Musikstück spricht Denis Zhdanov ein kurzes, persönliches Wort über den Komponisten, sein Werk und dessen Bedeutung in seinem musikalischen Werdegang. Nach dieser Einführung tauchen Sie in die Welt der Musiker ein und erleben die Meisterwerke der größten Komponisten so nah wie noch nie zuvor. Musik und Wein gehen von alters her zusammen. Für eine zusätzliche Sinnesfreude sorgt das Weingut Bärmann aus Merdingen, unter anderem werden auch prämierte Weine zu verkosten sein (Gold und Silber bei Mundus Vini und Berliner Wein Trophy). Zu einem Gespräch über das Gehörte bieten wir Ihnen diesmal auch kalte Delikatessen. Ein spannender Abend sowohl für Liebhaber der klassischen Musik als auch für alle Weinkenner. Lassen Sie sich verzaubern von Musik und Weinkompositionen! „Das Leben ist zu kurz, um schlechte Musik zu hören und schlechten Wein zu trinken“, sagte schon Goethe. Preisträger namhafter internationaler Wettbewerbe Uliana Zhdanov(Violine), Denis Zhdanov (Cello, Moderation) und Dmitri Demiashkin (Klavier) zelebrieren die Kunst der Klassik in Freiburg. „...hielt das Paar mit einer atemberaubenden Interpretation und kongenialem Zusammenspiel das Publikum in Hochspannung. Herausragend: Ein virtuos gezupfter Dialog beider Instrumente.“ Badische Zeitung über Uliana und Denis Zhdanov

Videos

Ort der Veranstaltung

Collegium Borromaeum
Schoferstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen

In Freiburg, zwischen den Anhöhen des Schlossbergs und den heiligen Hallen des Münsters, steht ein Gebäude, das Kulturbegeisterte aus nah und fern mit einem ansprechenden Programm anlockt: das Collegium Borromaeum. Hier können nicht nur angehende Priester ausgebildet, sondern auch mitreißende Konzerte veranstaltet werden.

1826 wurde das Gebäude fertiggestellt. Etwas mehr als hundert Jahre später wurde es beim Fliegerangriff zerstört. Es folgten der Wiederaufbau in den 1950er-Jahren und eine umfassende Sanierung zum Ende des Jahrtausends. Seitdem erstrahlt das Gebäude in neuem Glanz und lädt immer wieder zu wunderbaren Kultur-Events ein. Besonders die Kammerkonzertreihe hat es wirklich in sich. Denn dort stellen internationale Künstler ihr Können im herrlichen Ambiente der Aula unter Beweis.

Das Collegium Borromaeum liegt am östlichen Ende der Freiburger Altstadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle, die lieber mit dem Auto anreisen wollen, gibt es in den umliegenden Parkhäusern ausreichend Parkmöglichkeiten.