4. Emil Gilels Festival 2018: Meisterkurs Prof. Yefim Bronfman / Nachmittags

Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 17,65 €

Veranstalter: Emil Gilels Foundation gGmbH, Neckarkanalstr. 73, 71686 Remseck-Aldingen, Deutschland

Anzahl wählen

Halber Tag

Normalpreis

je 17,65 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Emil Gilels gilt zweifellos als einer der großen Pianisten des 20. Jahrhunderts. Mit dem Emil Gilels Festival findet an der Hochschule für Musik in Freiburg ein internationales Gedenkprojekt für den sowjetischen Pianisten statt. Hier dürfen sich Freunde der klassischen Musik auch in diesem Jahr wieder auf Konzerte, Meisterkurse und Vorträge internationaler Musiker und Pädagogen freuen.

Die private Emil Gilels Foundation und somit auch das Emil Gilels Festival wurden 2009 ins Leben gerufen. Seit 2012 reisen alle zwei Jahre Pianisten von Weltrang nach Freiburg. Berühmte Musiker wie Evgeny Kissin, Grigory Sokolov und Martha Argerich spielten bisher in den Räumlichkeiten der Hochschule vor begeistertem Publikum. Renommierte Klavierpädagogen runden die Veranstaltungsreihe mit Meisterkursen ab, bei denen interessierte Zuhörer hospitieren können.

So ist das Emil Gilels Festival ein kultureller Höhepunkt, der in Deutschland und Europa seinesgleichen sucht. Seien Sie dabei, wenn Weltklassepianisten in Freiburg zusammenkommen, um einen der bedeutendsten Beethoven-Interpreten mit einer einmaligen Veranstaltungsreihe zu ehren.

Ort der Veranstaltung

Hochschule für Musik
Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Hochschule für Musik in Freiburg ist nicht nur Ausbildungsort für den talentierten Nachwuchs, sondern auch Veranstaltungsort für klassische Musik.

1946 wurde die Einrichtung von dem bekannten Flötisten und Musikwissenschaftler Gustav Scheck gegründet. Seit der Zeit sind viele renommierte Künstler aus der Hochschule hervorgegangen wie beispielsweise der Sänger Fritz Wunderlich, der in den 50er-Jahren sogar eine internationale Karriere einschlug. Bekannt ist die Hochschule allerdings auch wegen ihren erstklassigen Konzert-Veranstaltungen, bei denen Schülerinnen und Schülern der Hochschule die Möglichkeit gegeben wird, ihr Können vor Publikum unter Beweis zu stellen. Zudem begeistern immer wieder nationale wie internationale Künstler die Zuschauer mit niveauvollen musikalischen Darbietungen.

Ein Ort der Musik, der Inspiration und der Kreativität - Die Hochschule Freiburg lädt Sie ein auf einen unvergesslichen Abend. Nutzen Sie die Gelegenheit!