3D-Show Südtirol & Dolomiten - Im Zauberreich der leuchtenden Berge

Stephan Schulz  

Neues Rathaus, Marktplatz 1-3
14513 Teltow

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Teltow, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 8,00 €

Ermäßigt

je 5,00 €

Begleitung Rollstuhlfahrer

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigungen gelten für Kinder, Schüler, Studenten, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50% Grad der Behinderung, Inhaber des Familienpasses in Begleitung mind. 1 Kindes und Inhaber der Ehrenamtskarte. Ermäßigungsnachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mächtige Gebirgsstöcke, geheimnisvolle Bergseen und spektakuläre Lichtspiele an den bizarren Zacken der Dolomiten haben den 3D-Fotografen Stephan Schulz zu allen vier Jahreszeiten begeistert. Er stieg auf den Gipfel des Ortler, folgte einer Karawane von über 2000 Schafen über den Alpenhauptkamm und nahm an der größten Pilgerfahrt im Alpenraum teil.
In den senkrechten Wänden der Dolomiten lockten ihn verwegene Klettersteig-Abenteuer sowie Genußrouten an den Vaijoletttürmen oder am Langkofel. Per Flugzeug, Gleitschirm und Heißluftballon fotografierte er diese Traumberge auch aus der Vogelperspektive. Stephan Schulz war von den Dolomiten derart angetan, daß er sie gleich zweimal durchquerte: einmal im goldenen Oktober auf Haflingern im Westernreitstil total naturverbunden und ohne Stützpunkte und zum anderen im Winter auf Tourenskiern von der Seiser Alm zu den Drei Zinnen.
Auf seiner Reise lernte er auch einige skurrile Zeitgenossen kennen: Da ist Martha, die sich als die letzte Hexe vom Schlern ausgibt oder der Gerber Martin, der gerne seine Birken anbohrt und die austretende Flüssigkeit als erfrischende Delikatesse schätzt.
Erleben Sie Südtirol in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Ort der Veranstaltung

Ernst-von-Stubenrauch-Saal
Marktplatz 1-3
14513 Teltow
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ernst von Stubenrauch war einst ein wichtiger Mann für Teltow. Er sorgte als Politiker für den Ausbau der Infrastruktur der Stadt vor den Toren Berlins. Vor allem realisierte er den 38 Kilometer langen Teltowkanal. Heute ist er der Namensgeber für den Ernst-von-Stubenrauch-Saal, dem zentralen Veranstaltungsort im Neuen Rathaus, inmitten der Altstadt von Teltow.

Der moderne Mehrzwecksaal bietet Platz für bis zu 199 Personen, die den verschiedensten Events beiwohnen können. Egal ob Konzerte, Kabarett, Tanz, Theater, Lesungen und vieles mehr: Jährlich wird im Ernst-von-Stubenrauch-Saal eine Reihe von Veranstaltungen geboten, die das vielfältige Kulturprogramm der Stadt gekonnt repräsentieren. Darüber hinaus kann der Raum auch für private Ereignisse wie Messen, Sitzungen, Seminare und weiteres gemietet werden.

Der Ernst-von-Stubenrauch-Saal ist ein blühendes Zentrum für kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art. Und die Kulturmetropole Berlin ist nur einen Katzensprung von Teltow entfernt. Schauen auch Sie vorbei und lassen Sie sich von dem sagenhaften Angebot und der tollen Atmosphäre begeistern!