(37) Vier Jahreszeiten

Kammersymphonie Leipzig | Anne Luisa Kramb  

Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Tickets ab 29,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK, Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

KAMMERSYMPHONIE LEIPZIG
ANNE LUISA KRAMB VIOLINE

HUGO WOLF ITALIENISCHE SERENADE
ANTONIO VIVALDI »DIE VIER JAHRESZEITEN«
(KONZERTE FÜR VIOLINE, STREICHER UND BASSO CONTINUO)
OTTORINO RESPIGHI ANTICHE ARIE E DANZE (3. SUITE)

Ein Musikfest im Sommer ohne Antonio Vivaldis großartige
Reflexion über die sonnenverwöhnte Jahreszeit? Eigentlich undenkbar!
Kein Komponist zuvor, aber auch kaum einer danach
hat die sengende Hitze, die sich über sommerlicher Mittagszeit
lähmend ausbreitet, so plastisch in Töne gesetzt wie der italienische
Barockmeister. Die Kammersymphonie Leipzig bettet Vivaldis
unsterbliche Violinkonzerte über die vier Jahreszeiten in ein
durch und durch italienisches Programm. Leichtfüßig beweist
Hugo Wolf in seiner Italienischen Serenade sein komödiantisches
Talent: In lauer Abendstunde wirbt darin ein heißblütiger italienischer
Liebhaber unter dem Balkon um die Angebetete. Ottorino
Respighi schließlich verpasst in seinen Antiche arie e danze
italienischen Tänzen der Renaissance und des Frühbarocks eine
orchestrale Frischzellenkur.

Ort der Veranstaltung

Wartburg
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Deutschland
Route planen

Die Wartburg gehört zu den wichtigsten Orten der deutschen Geschichte. Hier wirkten viele historische Persönlichkeiten, allen voran Martin Luther. Dieser wohnte unter dem Decknamen „Junker Jörg“ unerkannt für ein Jahr auf der Wartburg und übersetzte das Neue Testament in nur elf Wochen ins Deutsche. Aber auch Johann Wolfgang von Goethe oder die Heilige Elisabeth von Thüringen verweilten auf der Burg. Mit den Wartburgfesten fanden dort auch wichtige Ereignisse statt, die das künftige Deutschland veränderten.

Die Burganlage selbst liegt auf einem Felsgrat, etwa 220 Meter über der Stadt Eisenach. Somit dominiert die Wartburg optisch seine Umgebung. Als typische Abschnittsburg besaß sie vier Abschnitte, von denen heute aber nur noch die Vor- und Hauptburg erhalten sind. Sie entstand in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts und wurde noch nie erobert, obwohl sie einigen Belagerungen standhalten musste.

Heute ist die Wartburg ein beliebtes Ziel für Touristen. Aber es finden dort auch viele Veranstaltungen statt, beispielsweise eine Reihe von Konzerten im Festsaal. Erleben auch Sie das Angebot auf der Wartburg und lassen Sie sich von dem historischen Ambiente verzaubern!