34. Woche der Kleinkunst - 33. St. Ingberter Pfanne - Abo

Am Markt 6
66386 St. Ingbert

Tickets ab 35,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Zum 34. Mal lädt die Stadt St. Ingbert zur Woche der Kleinkunst in die Stadthalle ein. Dass dabei erst der 33. Wettbewerb stattfindet, wissen die langjährigen Stammgäste. Für alle anderen nachfolgend eine kurze Einführung.
Die allererste Kleinkunstwoche fand 1985 statt. Allerdings war das kein Wettbewerb, sondern man hat einige Künstler des damals noch beinahe exotischen Genres zu einem Gastspiel nach St. Ingbert eingeladen. Als Wettbewerb wurde das Festival dann ein Jahr später konzipiert. Der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte.

PROGRAMM ST. INGBERTER PFANNE 2018

Samstag, 1. September 2018
1. Wettbewerbstag
19:30 Uhr
Rosemie Warth
„Sonst nix“ - Clownerie
20:45 Uhr
Salim Samatou
„Inder Tat“ - Stand-Up-Comedy
22:00 Uhr
Nektarios Vlachopoulos
„Niemand weiß, wie man mich schreibt“ – PoetrySlam/Comedy

Sonntag, 2. September 2018
2. Wettbewerbstag
19:30 Uhr
Michael Feindler
„Artgerechte Spaltung“ – Musikkabarett
20:45 Uhr
Tan Caglar
„Rollt bei mir“ – Stand-Up-Comedy
22:00 Uhr
Liza Kos
„Was glaub ich, wer ich bin?!“ – Comedy

Dienstag, 4. September 2018
3. Wettbewerbstag
19:30 Uhr
BlöZinger
„Bis morgen“ – Kabarett/Clownerie
20:45 Uhr
Suchtpotenzial
„Eskalatiooon!“ – Musik-Comedy
22:00 Uhr
Thomas Schreckenberger
„Ene Mene Muh-wem traust du?“ – Kabarett

Mittwoch, 5. September 2018
4. Wettbewerbstag
19:30 Uhr
Die Goldfarb Zwillinge
„Klein und gemein“ - Comedy
20:45 Uhr
Jochen Prang
„#verantwortungsbewusstlos“ – Stand-Up-Comedy
22:00 Uhr
Gankino Circus
„Irrsinn & Idyll" – Konzertkabarett

Freitag, 7. September 2018
19:30 Uhr
Preisverleihung
Auftritt der Preisträger (2 x Jury, Publikumspreis, Preis der Jugendjury)

Alle Wettbewerbstage und die Abschlussparty werden von Philipp Scharrenberg moderiert.

(Änderungen vorbehalten)


Wir wünschen allen Besuchern der 34. Woche der Kleinkunst viel Freude bei den Veranstaltungen.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle St. Ingbert
Am Markt 6
66386 St. Ingbert
Deutschland
Route planen

Jährlich lockt der begehrte Kleinkunstpreiswettbewerb um die „St. Ingberter Pfanne“ und andere Veranstaltungen wie das Internationale Jazz Festival „Experience“ oder die Kleinkunstreihe von „A la minute“ zahlreiche Besucher und Kulturbegeisterte in die Stadthalle St. Ingbert und somit in die reizvolle Umgebung des Saarlands.

Eingebettet in Wald und integriert in das Biosphärenreservat Bliesgau liegt das wunderschöne Städtchen St. Ingbert und bietet neben zahlreichen Aktivitäten für Naturbegeisterte auch ein vielseitiges Kulturprogramm, denn in St. Ingbert gilt das Motto „365 Tage Festivalzeit“. Ein wichtiger Veranstaltungsort ist deshalb die zentral gelegene Stadthalle in St. Ingbert. Das ganze Jahr über bietet das Programm Unterhaltung für die ganze Familie, für Jung und Alt, für Aktive und Besucher. Dank der Lage im Herzen der Stadt ist der Veranstaltungsort sowohl mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut zu erreichen.

Auf der Bühne der Stadthalle finden von Konzerten, Musicals und Theater bis hin zu Kunstausstellungen Veranstaltungen verschiedenster Genres statt. 2016 ist die Stadt St. Ingbert zum 2. Mal Gastgeber der Deutschen Filmfestspiele „Obelisk“. Die Stadthalle dient hierfür als zentraler Austragungsort.