303 - Premiere in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Mala Emde und Regisseur Hans Weingartner

Am Schloss Gottesaue 7
76131 Karlsruhe

Tickets ab 11,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schauburg Filmtheater, Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 11,00 €

Kinder bis einschließlich 14 Jahre

je 6,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Deutschland 2018 - Regie: Hans Weingartner - Darsteller: Mala Emde, Anton Spieker, Arndt Schwering-Sohnrey – 145 Minuten – ab 12 Jahren

Jan und Jule sind Zufallsbekannte. Auf dem Weg Richtung Portugal lernen sich beide näher kennen und beginnen Stück für Stück ihr Innerstes vor dem anderen zu offenbaren.
Ein romantisches Roadmovie, der durch exquisiten Soundtrack und wunderschöne Landschaftsaufnahmen besticht. Regisseur Hans Weingartner ist durch seinen früheren Film DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI einem jeden Kinogänger ein Begriff.

Ort der Veranstaltung

Schloss Gottesaue
Am Schloss Gottesaue 7
76131 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Schloss Gottesaue in der Karlsruher Oststadt ist Sehenswürdigkeit und Veranstaltungsort zugleich. Die Räumlichkeiten sowie die wunderschöne Kulisse des historischen Renaissancebaus werden immer wieder für die unterschiedlichsten Kultur-Events genutzt.

Im Jahre 1588 ließ Markgraf Ernst Friedrich von Baden- Durlach auf dem ehemaligen Klostergelände Gottesaue ein Lust- und Jagdschloss errichten. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gebäude allerdings mehrfach zerstört, wiederaufgebaut und zweckentfremdet. So diente es Anfang des 19. Jahrhunderts lange Zeit als Kaserne. Nach seiner schwersten Zerstörung im Zweiten Weltkrieg blieb das Schloss über Jahrzehnte eine traurige Ruine und wurde erst von 1982 bis 1989 rekonstruiert. Mit dem Wiederaufbau zog die Hochschule für Musik Karlsruhe in das Gebäude ein und nutzt es seitdem als Hauptsitz.

Die bewegte Geschichte und die kunstvolle Architektur verhelfen dem Schloss zu einem ganz besonderen Charme, der jeder Veranstaltung das gewisse Etwas verleiht und den man beispielsweise bei den zahlreichen hochklassigen Kammermusik-Konzerten der Musikhochschule spüren kann. Auch der Außenbereich zeichnet sich durch eine stimmungsvolle Atmosphäre aus und bietet im Sommer den perfekten Rahmen für Open Air-Kino.