3. Sinfoniekonzert

Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach

Tickets ab 18,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Krefeld und MG (TKM), Theaterplatz 3 , 47798 Krefeld, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Niederrheinischen Sinfoniker haben das gesamte Jahr ein volles Programm. Neben den 50 Konzerten, zu denen 28 Sinfoniekonzerte sowie diverse Kinder-, Chor- und Sonderkonzerte zählen, spielen sie einige Galaveranstaltungen sowie eine von den Musikern eigens kreierte und verwaltete Kammermusikreihe mit acht Konzerten im Jahr. Als Theaterorchester ist das Ensemble auf über 150 Veranstaltungen im Bereich des Balletts und des Musiktheaters tätig, hinzu kommen über 20 Opernvorstellungen für Kinder.

Das Theater Krefeld und Mönchengladbach bietet mit den Niederrheinischen Sinfonikern unter anderem Uraufführungen von Werken zeitgenössischer Komponisten und arbeitet regelmäßig mit renommierten Solisten und Dirigenten zusammen, wie beispielsweise Carolin Widmann oder Alban Gerhardt. Ein wichtiges Arbeitsfeld des Ensembles ist die konzertpädagogische Arbeit, welche die Musiker seit über 20 Jahren in Schulklassen jeglicher Art führt, um über das Orchester sowie die Instrumente zu sprechen und gemeinsam zu Musizieren.

Erleben Sie die großartigen Niederrheinischen Sinfoniker live und lassen Sie sich durch ihren fabelhaften Klang verzaubern! Es erwartet sie ein atemberaubendes Konzert mit Musikern der Spitzenklasse, die Ihnen einen wunderbaren Abend bescheren werden.

Ort der Veranstaltung

Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach
Deutschland
Route planen

Die Kaiser- Friedrich- Halle ist als Tagungs- und Kongresszentrum aus dem nordrhein- westfälischen Mönchengladbach nicht mehr wegzudenken. Zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut, wurde die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg und mehreren Großbränden immer wieder restauriert und modernisiert. Mittlerweile ist die Kaiser- Halle der zentrale Mittelpunkt im kulturellen Geschehen Mönchengladbachs.

Auf zwei Ebenen bietet die Halle den passenden Rahmen für Kongresse, Seminare, Vorträge, Messen, Ausstellungen und Konzerte bis zu 1‘800 Personen. Auf vier Tanzbereichen und in einer einladende Piano- Lounge im angeschlossenen Restaurant „Kaiser Friedrich“ kann bis spät in die Nacht gefeiert werden. Neben dieser kulturellen, gesellschaftlichen Vielfältigkeit und dem umfassenden Raumangebot, beeindruckt die Halle obendrein mit einer wundervollen Park-und Gartenlandschaft. Die zentrale Lage in Mönchengladbachs Stadtmitte ermöglicht ein leichtes Erreichen. Unmittelbar am Gebäude stehen kostenlose Parkplätze für die Gäste zu Verfügung, deren Anreise aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erfolgen kann.

Verbringen Sie in der geschichtsträchtigen Kaiser- Friedrich- Halle unvergessliche Stunden und Momente in einem mitreißenden, bezaubernden Ambiente. Mönchengladbach heißt Sie jetzt schon herzlich willkommen!