257ERS - Auf Basis von Live

Waldstraße 312
63071 Offenbach

Tickets ab 37,05 €

Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 37,05 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten wir euch gerne unter 0611-97445-0

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die 257ers widmen sich auf einer etwas anderen Art dem deutschen Sprechgesang. Bei Selfmade Records seit 2012 unter Vertrag, vertreiben die Essener Jungs seither humorvollen verbalen Dadaismus im Rapmantel. Parodien, die immer gepaart sind mit einer ordentlichen Portion Ironie, präsentieren die Rapper auf einem sehenswerten musikalischen Niveau. Mit ihren provozierenden und aberwitzigen Texten, locken sie ihre Zuhörer schon mal aus der Reserve. Gepflegte und eingefahrene Konventionen dürfen dabei gerne auf der Strecke bleiben. Und das mit Erfolg: Songs wie „Baby du riechst“, „Holland“ oder „Holz“ gingen durch die Decke und sorgen für die richtige Partystimmung.

Die 257ers haben es geschafft mit ihrem eigenen Stil groß zu werden und diesem Stil über die Jahre treu zu bleiben. Ihre großartige Selbstironie zeugt dabei von dem nötigen Abstand ihren eigenen musikalischen Blödeleien gegenüber. Mit ihrem selbstkreierten Schlachtruf „Akk!“ schaffte es bis in die letzte Runde der Abstimmung zum Jugendwort des Jahres und landete am Ende auf Platz 2, direkt hinter „YOLO“. „Akk“ ist ein absolut sinnbefreites, universales Kunstwort, das wirklich immer und überall Gültigkeit hat. In musikalischen Parodien werden ernste, wie sorglose Themen ironisch verpackt und auch gerne mal durch den Dreck gezogen. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund. Die 257ers schlagen kampflustig mit der verbalen Keule um sich und mischen so die Musikszene auf. Ihr 2012 erschienenes Album „HRNSHN“ belegte Platz 6 der deutschen Album-Charts, „Boomshakkalakka“ (2014) und „Mikrokosmos“ (2016) kletterten direkt auf die 1.

Die 257ers wollen „einfach ein bisschen lustig sein“, erklären sie ihre Philosophie humorvoll mit bierernster Miene. „Wenn man einen Funken Anstand hat, hört man eigentlich, dass in unseren Texten ALLES Ironie ist.“ Doch die 257ers sind mehr als das. Talentierte Freigeister verbergen sich hinter vermeintlich sinnlosen, aber akkwitzigen Texten. Vollkommen unverbindliche Unterhaltungskunst mit Ohrwurmgarantie. Die 257ers sind eine musikalische AKKtraktion!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Offenbach
Waldstraße 312
63071 Offenbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Stadthalle Offenbach am Main gastierten bereits internationale und nationale Top-Acts wie AC/DC, Depeche Mode, Nena, Robbie Williams und Sarah Connor. Seit ihrer Einweihung 1966 ist die multifunktionale Kongress- und Eventhalle der drittgrößte Veranstaltungsort im Rhein-Main-Gebiet. Mit ihren individuellen Veranstaltungskonzepten, einer angenehmen Grundoptik und der flexiblen Raumnutzungsmöglichkeiten, bietet die Stadthalle stets den optimalen Rahmen für Tagungen, Konzerte, Messen, Shows oder Betriebsversammlungen.

Die Stadthalle Offenbach glänzt mit Großzügigkeit auf vielseitigen 1.344qm, die auf bis zu 4.000 Personen ausgerichtet sind. Mit einem hellen Foyer, einer freundlichen Atmosphäre, behindertengerechten Zugängen und dem verdunkelbaren Konferenzraum, verfügt die Veranstaltungshalle über viele komfortable Merkmale, die einen Aufenthalt besonders angenehm gestalten. Im Süden Offenbachs, im Stadtteil Tempelsee, ist der Veranstaltungsort verkehrstechnisch gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Auf dem gegenüberliegenden Park+Ride Parkplatz stehen 250 Stellplätzen zur Verfügung.

Schauen Sie bei einer der mitreißenden Veranstaltungen in der Stadthalle vorbei und genießen Sie das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm in Offenbach am Main.