24 Piaf – Die Suche nach Liebe

Asita Djavadi – Gesang Jan Röck – Klavier  

Blaufelden-Herrentierbach
Bürgerhaus
74572 Herrentierbach

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe, Allee 17, 74653 Künzelsau, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,00 €

Schwerbehinderte mit Ausweis1. Preisstufe

je 21,00 €

SWR2 Kulturkarte, Nussbaumkarte

je 21,00 €

Schüler u. Studenten mit Ausweis

je 16,80 €

Kinder unter 12 Jahren

je 12,00 €

Angehörige v. Teilnehmer

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze sind nur bei Konzerten mit entsprechender Kennzeichnung im Programmmheft möglich. Bitte immer einen Randplatz buchen! Bei Merkmal "B" im Ausweis erhält 1 Begleitperson den ermäßigten Preis.

Schüler- und Studentenermäßigung nur mit gültigem Ausweis
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit 15 Jahren zog Edith Piaf als Straßensängerin nach Paris. Kurz darauf wurde sie von dem Kabarettbesitzer Louis Leplée als Chanteuse engagiert. Er gab ihr den Namen „La Môme Piaf“, der kleine Spatz, und legte damit den Grundstein für ihr bewegtes und bewegendes Leben. Die Musik war ihr Motor und ihre Seele hat mit und in den Chansons gebrannt: „Wenn ich nicht brennen würde, würde ich nicht singen“, sagte sie. Asita Djavadi hat einen Abend kreiert, der von Piafs Fahrt auf dem Lebenskarussell erzählt - eine Hommage an die große Künstlerin, ohne sie zu imitieren. Natürlich dürfen bekannte Chansons wie Padam, Mon Dieu, Milord, La Vie en Rose u.v.m. nicht fehlen. Hier müssen Sie garantiert nichts bereuen!

Anfahrt