20 Jahre Joe Bauers Flaneursalon - Jubiläumsshow mit A. Rating, R. Miller, Thabilé, S. Hiss, M. Gaedt & R. Baisch, Toba & Pheel

Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

Tickets ab 22,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Rosenau Kultur e.V., Rotebühlstraße 109 b, 70178 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 22,80 €

Vorverkauf ermäßigt (Schüler/Studenten)

je 18,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei einer Kartenbestellung ab 10 Personen ist eine Tischreservierung möglich unter 0711/661 90 10 oder info@rosenau-stuttgart.de, der Tisch ist auf Ihren Namen bis 18.30 Uhr reserviert. Beim Stuttgarter Poetry Slam, Konzerten, Das Singende Gasthaus und der Rosenau TANZNACHT, sowie bei GASTSPIELEN außer Haus sind generell KEINE Tischreservierungen möglich!
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer etwas über seine Stadt erfahren will, muss sie sich zu Fuß erobern. Dass diese Spaziergänge eines Tages auf die Bühne führen würden, war nicht abzusehen. Doch die Tour ging weiter: In diesem Herbst feiert Joe Bauers Flaneursalon seinen 20. Geburtstag. Im Herbst 1998 präsentierte der StN-Kolumnist erstmals seine Lieder- und Geschichtenshow: sarkastisch-politische und poetisch-melancholische Blicke auf die Schönheiten und Abgründe des Kessels mit dem Soundtrack der Stadt. Die Premiere ging im Gustav-Siegle-Haus zur Vorstellung des Kolumnenbuchs „Stuttgart – my Cleverly Hills“ über die Bühne. Musiker und Komiker aus Joe Bauers Freundeskreis spazierten ins Rampenlicht. Weil die Mixed Show mit ihren schnellen Schnitten dem Publikum gefiel, gab es weitere Auftritte in verschiedener Besetzung. Fester Spielort war bald die Rosenau im Stuttgarter Westen. Seitdem ist der Flaneursalon erfolgreich unterwegs, spielt an ungewöhnlichen Orten wie im Neckarhafen oder auf amtlichen Bühnen wie im Theaterhaus.
Unterschiedliche Menschen und Dinge begegnen sich am selben Ort: eine Stadt-Revue mit Musik, Lesung & Humor. Beim Flaneursalon-Jubiläum, das die Rosenau im großen Sieglehaus-Saal durchführt, präsentiert der legendäre Berliner Kabarettist Arnulf Rating Stars aus Stuttgart: den Komiker Rolf Miller, den Sänger Stefan Hiss, das afrikanische Song-Duo Thabilé & Steve Bimamisa, die Entertainer Roland Baisch & Michael Gaedt, den Freestyle-Rapper Toba & den Beatboxer Pheel sowie die Moritaten-Sängerin Nero Friktschn Feuerherdt. An diesem Abend stellt Joe Bauer auch sein neues Buch vor: „Im Staub von Stuttgart“. Die Cowboys kommen …

Ort der Veranstaltung

Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Gustav-Siegle Haus ist eine der traditionsreichsten Kulturstätten im Raum Stuttgart. Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik und Bildung finden hier herausragende Rahmenbedingungen und geeignete Räumlichkeiten für jedes Event.

Der Bau des Hauses geht zurück auf die Gustav-Siegle-Stiftung, die von den Nachkommen des verstorbenen Großindustriellen Gustav Siegle gegründet wurde. 1910 erbaute der Architekt Theodor Fischer im Auftrag der Stiftung das Gustav-Siegle-Haus im romantischen Stil, die feierliche Eröffnung folgte 1912. Gustav Siegle, selbst engagierter Unterstützer der Gleichstellung von Arbeitern, war es ein besonderes Anliegen eine möglichst breitgefächerte Bildung für alle Bürger zu garantieren. Diesem Auftrag folgt das Gustav-Siegle-Haus, in dem Besucher aus allen Kontexten herzlich dazu eingeladen sind, am Programm teilzunehmen. Heutzutage sorgen vor allem die Stuttgarter Philharmoniker, der Jazzclub BIX und die Galerie KUNSTBEZIRK für ein spannendes und abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot.

Das Gustav-Siegle-Haus liegt inmitten der Stuttgarter Altstadt und ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr über die Haltestelle Rathaus zu erreichen.