20 Franziska König: Solosonaten Teil II.

Franziska König, Violine  

Kirchstraße 22
26603 Aurich

Tickets from €33.00
Concessions available

Event organiser: Profestival UG, Graf-Enno-Str. 23, 26603 Aurich, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €33.00

Ermäßigt

per €16.50

+Streifzug

per €39.60

+Streifzug Ermäßigt

per €23.10

NDR-Kultur-Card Rabatt 15%

per €28.05

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis: 50%
print@home after payment
Mail

Event info

FRANZISKA KÖNIG Violine

Johann Sebastian Bach:
Sonate Nr. 1 g-moll BWV 1001
Partita Nr. 3 E-Dur BWV 1006
Ciaconna aus der Partita Nr. 2 d-moll BWV 1004
Eugène Ysaÿe: Sonate op. 27 Nr. 4

Johann Sebastian Bachs Solosonaten für Violine umgibt ein wenig der Ruf, „streng“ und „schwer zugänglich“ zu sein. Die Geigerin Franziska König hört und sieht die um 1720 in Bachs Zeit als Kapellmeister in Köthen entstandenen Werke aber vielmehr als eine sehr warme und im besten Sinne unterhaltsame und bewegende Musik, durchsetzt mit feinem Humor und großer Weisheit. In ihrer Interpretation vermag sie die kleinen und großen Ereignisse, Freuden und Verdrießlichkeiten des Alltags, die Bach hier kunstvoll in Töne gefasst hat, lebendig werden zu lassen.

Der belgische Geigenvirtuose und Komponist Eugène Ysaÿe ließ sich 1923 von den Bachschen Sonaten zu einem eigenen Sonaten-Zyklus anregen, die den Vorbildern in Ausdruckskraft, Klangschönheit und Virtuosität in Nichts nachstehen und wie im Falle der 4. Sonate deren Gestus kunstvoll nachbilden.

Streifzug: Der Landhausgarten von Brigitte und Klaus Knospe | +6 € (ab 18:00 Uhr)

Directions

Reformierte Kirche Aurich
Kirchstraße 22
26603 Aurich
Germany
Plan route