Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

2-stündige Führung - Fulda

Bonifatiusplatz 1, 36037 Fulda
36037 Fulda

Event organiser: Tourismus und Kongressmanagement Fulda, Bonifatiusplatz 1, 36037 Fulda, Deutschland

Tickets

Kein Verkauf mehr möglich. Bitte kontaktieren Sie folgende Rufnummer: 0661-1021814

Event info

Führung durch Dom, Altstadt und die Historischen Räume des Stadtschlosses. Falls im Dom ein Gottesdienst stattfindet, zeigen wir den Gästen das Barockviertel.


Bitte beachten Sie folgende Hygienemaßnahmen:

- Die Teilnehmerbegrenzung der Führung pro Gästeführer wird anhand der Beschlüsse, zur
Eindämmung der Corona-Pandemie, angepasst.
- Während einer Innenbesichtigung muss ein Mund-Nasen-Schutz von den Gästen und dem Stadtführer
getragen werden.
- Auch bei einer Außenbesichtigung ist der Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.
- Der notwendige Abstand zwischen Gästen und dem Stadtführer wird eingehalten.

Ihre Daten, die wir zu Ihrer Sicherheit aufnehmen müssen, sind bei uns sicher, da wir sie nach der DSGVO behandeln.

Location

Tourist-Information Fulda
Bonifatiusplatz 1
36037 Fulda
Germany
Plan route

Die Tourist-Information in Fulda ist der Startpunkt vieler Stadtführungen, bei denen die Barockstadt genauer unter die Lupe genommen werden kann. Viele interessante Daten, Fakten, Geschichten und tolle Objekte warten auf die Besucher.

Die Geschichte Fuldas geht auf das Jahr 744 zurück, als der Benediktinermönch Sturmius im Auftrag von Bonifatius ein neues Kloster an der Fulda gründete. Um dieses Kloster herum entstand nach und nach eine Stadt, die so einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Angefangen von der mittelalterlichen Altstadt über die vorromanische Michaelskirche bis hin zum Dom St. Salvator, dem Mittelpunkt des Barockviertels, gibt es viel zu entdecken.

Die Tourist-Information liegt direkt am Stadtschloss und ist etwa zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Parkhäuser und Bushaltestellen befinden sich ebenfalls in der Nähe. Machen Sie sich auf den Weg nach Fulda und erleben Sie Geschichte hautnah!