2. Konzertabend

Stuttgarter Kammerorchester  

Waldtorstraße 10a
79761 Waldshut

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Waldshut-Tiengen, Wallstraße 26, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Leitung/Solistin: Susanne von Gutzeit, Violine

Das im Jahr 1945 gegründete Stuttgarter Kammerorchester ist eines der renommiertesten Ensembles seiner Art und nimmt seit nunmehr 70 Jahren einen herausragenden Platz in der internationalen Orchesterlandschaft ein.

Seinen ausgezeichneten Ruf erwarb sich das Orchester bereits unter seinem legendären Gründer und langjährigen Leiter Karl Münchinger. Heute nimmt das Orchester seine Aufgabe als musikalischer Botschafter durch eine rege Tournee- und Gastspieltätigkeit wahr. Für dieses außergewöhnliche Engagement wurde dem Stuttgarter Kammerorchester der Europäische Kammermusikpreis der Europäischen Kulturstiftung verliehen.

Das Waldshuter Publikum erlebt im Konzert dieses Spitzenensembles Meisterwerke aus drei Epochen vom Barock bis in die große Romantik. Leiterin und Solistin ist die in Salzburg ausgebildete Susanne von Gutzeit, aktuell Erste Konzertmeisterin des Stuttgarter Kammerorchesters. Sie spielt auf einer Violine von Giovanni Battista Guadagnini, Mailand 1756, die ihr von der L-Bank zur Verfügung gestellt wird, und auf einer zeitgenössischen Viola von Patrick Robin.

Programm:
G. Ph. Telemann - „Les Nations“ B-Dur TWV 55:B5
J. Haydn - Violinkonzert Nr.2 G-Dur
P. Tschaikowsky – „Souvenir de Florence“ für Streichorchester

Anfahrt