1.Philharmonisches Konzert

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz  

Berliner Straße 30
67059 Ludwigshafen

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Künstler:
Karl-Heinz-Steffens, Dirigent
Kolja Blacher, Violine


Werkangaben:
Ludwig van Beethoven: Konzert für Orchester und Violine D-Dur, op. 61; Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 „Pastorale“

Kurztext, sofern vorhanden:
Karl-Heinz Steffens und Beethoven – Zum Spielzeitauftakt präsentiert Ihnen die Staatsphilharmonie, unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors, die Aufführung zweier epochemachender Werke Ludwig van Beethovens. Mit dem Violinkonzert in D-Dur, op. 61 setzte der herausragende Instrumentalist Kolja Blacher, einst 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, zu einem virtuosen Höhenflug an. Die 6. Sinfonie, eine bravouröse Naturstudie, erzählt auf wunderbare Art und Weise von Mensch und Natur. Und trotz idyllischer Vogelrufe, ist die „Pastorale“ alles andere, als ein beschaulicher Tag auf dem Lande.

Ort der Veranstaltung

Theatersaal im Pfalzbau
Berliner Straße 30
67059 Ludwigshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Pfalzbau bietet als eine moderne Stätte der Begegnung, der Kultur und des Business nicht nur einen Ort für Konzerte und Theatervorstellungen, sondern auch für Kongresse und Tagungen. So eröffnet der Pfalzbau ungeahnte Möglichkeiten und steht als innovative Location für den Mehrwert der Stadt und der Region.

Das Theater zählt mit zu den größten Bühnen Deutschlands und kann mit einem nahezu täglich wechselnden Programm begeistern, da es als Gastspielhaus ohne eigenes Ensemble genutzt wird. Auch der Konzert- und Kammersaal bieten mit erstklassiger Akustik ein Konzertereignis auch für das geschulte Ohr. Die Verbindung von Kultur und Business ist hier durch das moderne Raumkonzept geboten: Theater und Konzertsäle werden durch technisch auf dem neuesten Stand ausgestattete Tagungsräume und großzügige Foyers ergänzt.

Lichtdurchflutet, mit modernster Technik und innovativem Design bietet der Pfalzbau Platz für kulturelle Highlights, Kongresse oder ausgelassene Feiern. Abgerundet wird das Angebot auch durch kulinarische Angebote der eigenen Küchen, die für gehobene kulinarische Betreuung der Besucher garantieren.