1980 - Ein Stück von Pina Bausch

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch  

Kurt-Drees-Straße 4
42283 Wuppertal

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, Kurt-Drees-Straße 4, 42283 Wuppertal, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Inszenierung und Choreografie Pina Bausch
Bühne Peter Pabst
Kostüme Marion Cito
Dramaturgie Raimund Hoghe
Musik John Dowland, John Wilson, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Johannes Brahms, Edward Elgar, Francis Lai, Benny Goodman, Comedian Harmonists u. a.
Mitarbeit Hans Pop, Klaus Morgenstern

Dauer 3h 35min Eine Pause

Uraufführung 18. Mai 1980 Schauspielhaus Wuppertal



Mit Regina Advento/Ophelia Young, Silja Bächli*, Cagdas Ermis, Ditta Miranda Jasjfi/Ekaterina Shushakova, Scott Jennings*, Barbara Kaufmann/Emma Barrowman, Nayoung Kim/Tsai-Chin Yu, Daphnis Kokkinos, Eddie Martinez/Milan Kampfer, Nazareth Panadero/Blanca Noguerol Ramirez, Helena Pikon/Breanna O'Mara, Franko Schmidt, Azusa Seyama, Julie Shanahan, Julie Anne Stanzak, Michael Strecker, Fernando Suels Mendoza*, Aida Vainieri/Silvia Farias Heredia
*als Gast

Ort der Veranstaltung

Opernhaus Wuppertal
Kurt-Drees-Straße 4
42283 Wuppertal
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Opernhaus Wuppertal ist die Hauptspielstätte der Wuppertaler Bühnen, dem kommunalen Stadttheaterbetrieb Wuppertals und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit den drei Sparten Oper, Schauspiel und Tanz.

Ursprünglich wurde das Gebäude 1905 im Stil des Neubarock und des Jugendstils errichtet. Nach umfassenden Sanierungsarbeiten in den 1950er Jahren, einer Modernisierung und Erweiterung in den 1970er Jahren sowie einer Grundsanierung in den Jahren 2006 bis 2009, wird das Opernhaus heute als Schmuckstück der Stadt sowie als herausragendes Beispiel für die Baukunst der 50er angesehen und steht unter Denkmalschutz. Doch das Haus ist nicht nur architektonisch beeindruckend. Auch das Ensemble bietet Unterhaltung, bestehend aus Oper und Schauspiel, auf höchstem Niveau. Seit 1974 ist es zudem Spielstätte des Tanztheaters von Pina Bausch.

Das Opernhaus ist zweifellos eine bedeutende kulturelle Institution des Bergischen Landes. Zusammen mit den anderen Spielstätten der Wuppertaler Bühnen, trägt es maßgeblich zu dem vielfältigen kulturellen Angebot der Region bei und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.