1917 - Russisches Roulette - von Kreitmeier & Wetter

Theater der Immoralisten  

Ferdinand-Weiss-Str. 9-11
79106 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 22,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater der Immoralisten, Weddigenstr. 8, 79100 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 22,70 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte und Arbeitslose

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Behinderte und Arbeitslose
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Russiches Roulette - Die Gameshow auf Leben und Tod. Sieben Kandidaten kämpfen um die Herrschaft über Russland und ihr politisches Überleben.

1917 - Zar Nikolas II. ist unfähig sein Land aus der Krise zu führen und lässt die Aufstände in Russland blutig niederschlagen. Als die Revolution ausbricht, bleibt ihm keine andere Wahl als abzudanken. Die Mitglieder der Duma und der neugegründete Arbeiter- und Soldatenrat ringen von nun an um die Macht und eine neue Regierung. Fernab in Zürich sitzt der Exilrevolutionär Wladimir Iljitsch Uljanow, genannt Lenin, der den Anbruch eines neuen Zeitalters verkündet. Doch ihm sind die Hände gebunden – er darf nicht ausreisen. Da fädelt ein Kompagnon aus alten Tagen mit dem Deutschen Kaiserreich ein Geschäft ein. Die kriegsgeschwächten Deutschen wittern die Gelegenheit, Russland durch die Bolschewiki nachhaltig zu destabilisieren. Es fließen Million und Lenin darf ungehindert Deutschland passieren. Doch als er in Petrograd eintrifft, hat das Spiel gerade erst begonnen …

Die Immoralisten laden ein zu einer Partie „Russisches Roulette“. Eingeladen sind die führenden Köpfe der Russischen Revolution. Unter ihnen Zar Nikolaus II., Lenin, Trotzki und der Schwarzmarktkönig Alexander Parvus. Regeln gibt es keine. Alle Mittel sind erlaubt. Willkommen zum zweiten Teil von Kreitmeier & Wetters Weltkriegstrilogie über das Jahr 1917, das den Lauf der Geschichte für immer verändern wird!

Ort der Veranstaltung

Theater der Immoralisten
Ferdinand-Weiß-Straße 9-11
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater der Immoralisten ist einer der spannendsten Veranstaltungsorte der Stadt Freiburg. Fernab des theatralischen Mainstreams beweisen die „Immoralisten“ großes schauspielerisches Können und lösen dabei die Distanz zwischen Publikum und Schauspiel auf.

Das Theater ist anders als die andern. Besser? Geschmacksache. Ehrlicher? Vielleicht. Näher am Geschehen? Auf jeden Fall. Auch wenn man Brechts „Baal“ schon das ein oder andere Mal gesehen hat, wird man von den Immoralisten überrascht. Es kommt selten so, wie man es sich denkt. Und die Schauspieler dieses Theaters verstehen sich bestens darauf dem Publikum Altes in neuem Gewand zu präsentieren. Sie beschreiben sich selbst als energiegeladen, abgründig und mit einem eindeutigen Hang zum schwarzen Humor. Das Theater der Immoralisten liegt im Stadtteil Stühlinger. Hier wollen die jungen Schauspieler das Erlebnisspektrum des modernen Menschen in den Fokus richten.

Erleben Sie in diesem Theater einzigartige Inszenierungen. Lassen Sie sich von den Immoralisten aus dem Alltag entführen und kommen Sie ihm durch die bewegenden und mitreißenden Vorstellungen wieder näher. Dieses Theater ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten.