15. Benefiz-Gala der Bürgerstiftung Lörrach

Herrenstraße 5 Deutschland-79539 Lörrach

Tickets ab 100,00 €

Veranstalter: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Bürgerstiftung Lörrach lädt am Samstag, den 14. Oktober 2017, 19:30 Uhr zu ihrer feierlichen Benefiz-Gala unter dem Motto: „Zum Wohl …… der Stadt und ihrer Bürger“ ein. Die Gäste erwarten unterhaltende, anregende Stunden in festlicher Atmosphäre im Burghof.

Die Restaurants „Kranz“ in Lörrach, „Maien“ in Lörrach-Tüllingen, „Krone“ in Weil am Rhein, „Kranz“ in Inzlingen und nicht zuletzt das „Inzlinger Wasserschloss“ stellen sich erneut in den Dienst der Stiftung und offerieren feine, außergewöhnliche Menüs. Bei jedem Gang haben die Gäste die Wahl zwischen verschiedenen, frisch zubereiteten Delikatessen. Ein reichhaltiges Dessertbuffet rundet das kulinarische Vergnügen ab. Auch die Musiker sowie die Akteure auf der Bühne unterstützen die gute Sache: Nach einem Apéro begleiten Brigitte Schnabel und Florian Metz das Galadiner mit klassischer Salonmusik und die „Hansi Kolz Selection“ lädt am späteren Abend mit einem abwechslungsreichen Programm zum Tanzen ein.

Anlässlich der Benefiz-Gala wird auch dieses Jahr wieder die Bürgermedaille für außergewöhnliches Engagement verliehen.

Die Erlöse des Abends kommen den Projekten der Stiftung zugute, in diesem Jahr insbesondere dem Umbau und der Renovierung des Schüler-Cafés Kamelion.

Karten für die Benefiz-Gala kosten incl. reserviertem Platz, viergängigem Menü und Getränken € 100,00. Vorverkauf und Reservierungen über das Burghof-Kartenhaus ab dem 01.08.2016.

Ort der Veranstaltung

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.