11. Internationale Stuttgarter Stimmtage

Akademie für gesprochenes Wort

„Internationale Stuttgarter Stimmtage“ lautet der Titel eines Bildungsfestivals, welches das Phänomen Stimme aus interdisziplinären wissenschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Perspektiven beleuchtet und erlebbar macht. Seit 1996 wird die internationale Stimm-Werkstatt alle zwei Jahre von der Stuttgarter Stiftung „Akademie für gesprochenes Wort“ in Zusammenarbeit mit Hochschulen, Musikern, Künstlern, Ärzten und Sprechpädagogen sowie Sprach-, Natur- und Kulturwissenschaftlern veranstaltet. Die Biennale bietet Workshops, Vorträge, Lesungen, Fortbildungen, Konzerte und künstlerische Inszenierungen an und ermöglicht damit eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit allem Wissens- und Erfahrenswerten über Stimme, Sprechen und Sprache. Mundakrobatik, Stimmbildung, Sprachgeschichte, Sprecherziehung, Rhythmus, Sprachästhetik, Gesang, Sprechstile und Musik – die Internationalen Stuttgarter Stimmtage begeistern vielfältig und mit spannenden Themen für die ganze Familie. Die Internationalen Stuttgarter Stimmtage sind ein innovatives, zukunftsweisendes Kulturfestival der Begegnung und Diskussion für alle, die am Phänomen Stimme über fachliche, nationale und kulturelle Grenzen hinweg interessiert sind.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit