10cc - Greatest Hits & more - Tour 2018

Klosterwall 11
20095 Hamburg

Tickets ab 42,90 €

Veranstalter: Solar Penguin Agency, Hungener Strasse 5, 60389 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 42,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

10cc auf Greatest Hits & more Tour 2018:
„I’m Not In Love“, „Dreadlock Holidays“, „The Things We Do For Love“
Nicht nur diese drei im Radio bis heute immer wieder zu hörenden Welthits werden 10cc während ihrer „Greatest Hits“-Tour aufführen. Doch die 1972 in Nordengland gegründete Gruppe hat noch viel mehr im Konzertprogramm: Sie kann aus elf Studio-Alben mit Highlights wie „Donna“, „Rubber Bullets“, der Mini-Operette „Une Nuit A Paris“ (inspirierte Queen zu „Bohemian Rhapsody“!) oder „Life Is A Minestrone“ schöpfen. Diese bieten ein Füllhorn stilistisch abwechslungsreicher, clever strukturierter ArtRock-Perfektion. Häufig spielt die Band dabei parodierend auf Hits aus der Pop-Geschichte an und glänzt hier mit geistreicher, oft satirischer Text-Schärfe. Dieser zeitlose Qualitätsmix ist sozusagen auch ihr Markenzeichen. Er bescherte der Formation eine Blitzkarriere (über 30 Millionen verkaufter Tonträger!) und mündete rasch in dem Ruf, eine der innovativsten Bands ihrer Zeit zu sein. „10cc liefern Pop-Klassiker von morgen, die einen so glücklich machen, dass man am liebsten weinen möchte“, stand 1974 in der renommierten britischen Musikzeitung ‚Melody Maker‘. Wer die geballte Dosis brillanter Pop-Pretiosen live erleben möchte, braucht sich nur ein Ticket sichern!

Ort der Veranstaltung

Markthalle Hamburg
Klosterwall 11
20095 Hamburg
Deutschland
Route planen

Zentral am Hauptbahnhof gelegen, ist die Markthalle seit 1977 Hamburgs populärer Treffpunkt für ein breites Kulturspektrum.

1913 wurde das typisch hanseatisch-rote Backsteingebäude am Klosterwall errichtet. Zunächst bot es dem Gemüse- und Blumenmarkt Raum und wurde nach dem Krieg zwischenzeitlich als Sacklager der Post genutzt und stand danach jahrelang leer. 1975 fand sich schließlich eine Gruppe von Investoren, die diesen Ort wiederbeleben wollten. Es entstand ein Veranstaltungszentrum, das für Kulturschaffende aller Genres attraktiv ist.

Der Schwerpunkt der Markthalle liegt auf Live-Konzerten. Neben großen musikalischen Acts wie The Clash, B.B. King, Blondie und den Ramones, die hier schon gespielt haben, beherbergte das Zentrum zahlreiche weitere Kulturveranstaltungen. Erfolgreiche Musicals, Kinder- Und Jugendtheater, und Kinofestivals fanden hier schon statt, wie auch vielbeachtete Lesungen oder Club-Nächte. Mit seiner abwechslungsreichen Programmstruktur ist die Markthalle die ideale Plattform für vielfältige Kulturevents.