100 % VS - Episode 6

Prof. Michael Hoyer & Michael Kienzler  

Bertholdstraße 7
78050 Villingen-Schwenningen

Tickets ab 15,15 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hoyer AV, Schönbühlstr. 9, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,15 €

Ermäßigt

je 12,95 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten und Behinderte

Rollstuhlfahrer mit B im Ausweis kaufen sich eine ermäßigte Karte, Begleitperson bekommt freien Eintritt
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die beliebte Medienreportage „100% VS“ geht in die Verlängerung. Ganz nach dem Motto VS.Hautnah.Erleben. zeigt die 90-minütige Medienreportage nicht nur ein umfassendes Bild der Doppelstadt, sondern portraitiert vor allem die Menschen, die hier Einmaliges geschaffen haben. Wie beispielsweise der Fotograf Werner Flues, der seit vielen Jahren das Schwenninger Moos in einmaligen Bildern zu jeder Tages- und Nachtzeit fotografisch festhält; die Firma SABA, die als deutscher Rundfunkgerätehersteller Geschichte schrieb; die idyllischen Kleinode der Ortsteile Villingen-Schwenningen als auch Sportler und Musiker aus der Region, die ihre Leidenschaft zur Aufgabe gemacht haben.

Prof. Michael Hoyer, welcher die Medienreportage „100% VS“ ins Leben gerufen hat, erzählt in spannenden Geschichten, meisterhaften Bildern und interessanten Interviews Exklusives über Villingen-Schwenningen. Er präsentiert und kommentiert die Geschichten live auf der Bühne. Sein Partner und Kompagnon – der renommierte Fotograf Michael Kienzler – hat für dieses langjährige und erfolgreiche Projekt die schönsten und lebendigsten Seiten der Stadt aufgenommen. Die Medienreportage „100 % VS“ ist bereits seit einigen Jahren Programm, hat sie sich doch zu einer beliebten Serie entwickelt.

Der Mensch steht in der aktuellen Multivision stets im Mittelpunkt, zeigt sich hier mit all seinen kreativen Fähigkeiten und außergewöhnlichen Begabungen.

Ort der Veranstaltung

Neue Tonhalle Villingen-Schwenningen
Bertholdstraße 7
78050 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Route planen

Im ehemals württembergischen Teil der Doppelstadt Villingen-Schwenningen steht die 1999 fertiggestellte Neue Tonhalle. Auf mehr als 1000m² präsentiert sie sich als modernes und bestens ausgestattetes Kongress- und Kulturzentrum. Ob Konzert, Tagung, Festbankett, Seminar, Firmenpräsentation oder Vereinsfest: In der Neuen Tonhalle mit ihren vielfältigen Nutzungsvarianten sind Sie immer richtig.

Der Große Saal der Tonhalle macht seinem Namen mit rund 620m² alle Ehre. Hier finden, je nach Art der Bestuhlung, bis zu 700 Gäste Platz. Das lichtdurchflutete Foyer eignet sich mit seinen 400m² besonders für Events im kleineren Kreise, beispielsweise einem Bankett, und kann mit rund 250 Stühlen ausgestattet werden. Veranstaltungen mit einer Personenzahl von bis zu 150 können ideal in einem der fünf Seminarräume abgehalten werden. Die erstklassige technische Ausstattung garantiert stets einen reibungslosen Ablauf.
Für den Hunger zwischendurch sorgt der erfahrene Haus-Caterer mit ausgewählten, frischen Zutaten für fantastische Geschmacks-Erlebnisse.

Aufgrund der zentralen Lage der Stadt besteht eine günstige Anbindung an die Autobahnen aus Richtung Stuttgart, Schaffhausen und Freiburg. Rund 200 kostenpflichtige Parkplätze stehen in der zur Neuen Tonhalle dazugehörigen Tiefgarage zur Verfügung. Auch zu Fuß können Besucher die Halle in nur wenigen Minuten vom Bahnhof Villingen aus erreichen.