1. Sinfoniekonzert - klassisch & umspielt

Nordwestdeutsche Philharmonie  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets ab 29,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Claire Huangci hat sich als viel beachtete Musikerin etabliert und die Rolle des gefeierten Wunderkindes, das zehnjährig ein Privatkonzert für Präsident Bill Clinton gab, hinter sich gelassen. Die junge amerikanische Pianistin mit chinesischer Abstammung zieht ihr Publikum durch „glitzernde Virtuosität, gestalterische Souveränität, hellwache Interaktion und feinsinnige Klangdramaturgie“ in den Bann.
Mit neun Jahren startete Claire Huangci eine internationale Karriere und erhielt 2011 als jüngste Teilnehmerin den 2. Preis beim Internationalen ARD Musikwettbewerb. Zu Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn fiel Claire Huangci besonders als ausdrucksstarke Chopin-Interpretin auf. Inzwischen beweist sie ihre große Wandlungsfähigkeit mit einem ungewöhnlich breiten Repertoire, in das sie auch immer wieder zeitgenössische Werke aufnimmt.
Yves Abel ist einer der interessantesten und mitreißendsten Diri¬gen¬ten seiner Generation. Der in Kanada geborene und in Amerika leben¬de Künstler feiert Erfolge sowohl im Konzertrepertoire als auch im Operngenre. Die Nordwestdeutsche Philharmonie dirigierte er erstmals im Jahr 2010 mit großem Erfolg und einer überaus positiven Resonanz des Or¬ches¬ters. Im April 2013 wurde er für eine weitere Reihe von Abon¬ne¬ment-Konzerten in Ostwestfalen-Lippe verpflichtet. Diese erneute Zu¬sam¬men¬arbeit führte zu gleichermaßen großer Euphorie bei Orchester, Publikum und Presse. Zu seinen Konzertengagements der jüngeren Vergangenheit zählen Kon¬¬zerte mit den Symphonieorchestern von San Fran¬cisco, Toronto, Montreal, Liverpool, Ottawa und den Orches¬tern der Opernhäuser in Neapel, Genua, Palermo, Cagliari und Stavanger.
Programm:
Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-moll op. 16
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98
Claire Huangci, Klavier
Yves Abel, Leitung

Ort der Veranstaltung

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland
Route planen

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!