Veranstaltungsort

Otto Modersohn Museum Tecklenburg

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Otto Modersohn Museum Tecklenburg

Dem bedeutenden deutschen Landschaftsmaler Friedrich Wilhelm Otto Modersohn gewidmet, steht das Otto Modersohn Museum in Tecklenburg, wo dieser sich des Öfteren aufhielt. Besonderer Fokus der Ausstellung liegt auf den frühen Werken des Künstlers, die das Umland Tecklenburgs zeigen und deutlich machen, wie sehr ihn die wunderbare Landschaft inspiriert und geprägt hat. Zudem kombiniert das Museum Führungen mit Kulturveranstaltungen aller Art.

Bereits in jungen Jahren erkannte Modersohn, dass die Lehren der Düsseldorfer Akademie ihn einschränkten und nicht die kreative Freiheit gaben, die er sich wünschte. Also revoltierte der Kunststudent und wurde zu einem unabhängigen Einzelgänger, dessen Ziele sich durch Einfachheit, Innerlichkeit und Intimität definierten. Besonders in Tecklenburg erkannte er seine Liebe zur Landschaftsmalerei und seine Verbundenheit zur Natur. Die Stadt wurde Ausgangsort für seinen Aufbruch zu neuen Zielen und zu einem künstlerischen Vermächtnis, das bis heute besteht.

Das Otto Modersohn Museum in Tecklenburg ist zentral gelegen und gut zu erreichen. Für PKW befinden sich in kurzer Entfernung einige Parkmöglichkeiten. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist mit einem kurzen Fußmarsch verbunden.

Adresse

Markt 9
49545 Tecklenburg
Deutschland
Route