Hafen Stralsund

Hafenstraße 50, 18439 Stralsund, Deutschland Route planen

Der Hafen in Stralsund setzt sich aus dem Nordhafen, dem Südhafen und dem Stadthafen zusammen. Während im Nord- und Südhafen Stück- und Schüttgut umgeschlagen werden, legen am Stadthafen Fähr- und Fahrgastschiffe in Richtung Rügen oder für Rundfahrten an. Dazwischen verkaufen Fischer fangfrischen Fisch und urige Hafenbars liegen neben zahlreichen Segel- und Motorbooten.

Ein Blick auf die Stralsunder Altstadt ist bei einer Hafenrundfahrt noch beeindruckender. Neben dem Hafen verbinden zwei Brücken das Festland mit der Insel Rügen, sodass die Stadt auch den Namen „Tor zur Insel Rügen“ trägt. Eine der beiden Brücken thront imposant über dem Strelasund, einem Meeresarm der Ostsee. Der Hafen Stralsund ist gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

Wer noch nicht genug hat, sollte sich unbedingt die vielen alten Bauwerke der Stadt anschauen – wie beispielsweise die vielen imposanten Kirchen oder den Alten Markt. In Stralsund gibt es einiges zu erleben und entdecken, schauen Sie also vorbei!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.