Winzergenossenschaft Jechtingen eG

Winzerstraße 1, 79361 Sasbach am Kaiserstuhl, Deutschland Route planen

Die Winzergenossenschaft Jechtingen-Amoltern ist von anfangs 30 auf 340 Winzer angewachsen und vertreibt beste rote und weiße Weine. Einzigartige Weinlagen, ausgewählte Rebsorten und gemeinsam weitergegebenes Wissen garantieren für Gaumenfreuden der Extraklasse.

Die Winzergenossenschaft Jechtingen wurde 1924 gegründet und 2011 mit der Genossenschaft Amoltern fusioniert. So sind weit über 300 Winzer zusammengekommen, die auf 240 Hektar Rebfläche über 2 Millionen Liter einzigartige Weine keltern. Auch durch seine bekannten Weinlagen Eichert, Hochberg und Steingrube hat sich die Winzergenossenschaft einen Namen gemacht. Die hier wachsenden Reben werden zu schweren Burgunderweinen verarbeitet und wegen des reichen Aromas deutschlandweit geschätzt.

Jeder Wein ist hier ein Glas badischer Sonne und spiegelt die Schönheit der Weinlagen wieder. Das einzigartige Klima mit den wunderschönen Weinhängen auf Vulkangestein und Lehmböden bringt jedes Jahr beste Weine hervor, von denen viele mit Goldmedaillen des Badischen Weinbauverbandes prämiert sind. Auch renommierte internationale Auszeichnungen sind den edlen Tropfen der Winzergenossenschaft Jechtingen-Amoltern von jeher sicher.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.