Goldene Krone-Jugendstilsaal

Wagensteigstrasse 10, 79274 St. Märgen, Deutschland Route planen

Aus einer schlichten Pilgerherberge ist innerhalb von etwa dreihundert Jahren eine festliche Lokation und ein auch überregional kulturhistorisch bedeutsames Baudenkmal geworden. Die Goldene Krone in St. Märgen verwöhnt Sie in repräsentativen Räumen mit hervorragender Gastronomie. Besonders stilvoll ist dabei der geschmackvolle Jugendstilsaal.

Ein neues Haus zur Bewirtung der vielen Wallfahrer wurde 1757 in St. Märgen notwendig: Es beinhaltete sowohl Räume für die Pilger als auch für einige der beim ansässigen Kloster arbeitenden Menschen. So entwickelte sich das Haus zu einer vielbesuchten Herberge, die schnell geistliche und weltliche Würdenträger anzog und einen der Grundsteine zum Tourismus im malerischen Schwarzwald legte. Anfang des 20. Jahrhundert wurde die Goldene Krone repräsentativ ausgebaut und um pompösen Zierrat erweitert. Im führenden Grand Hotel der Region mit luxuriöser Ausstattung genossen auch der Philosoph Heidegger oder der bekannte Maler Dischler einige Tage.

In der ehemaligen Klosterherberge gibt es heute im Café Goldene Krone saisonal ausgerichtete, authentische Küche, selbstgemachten Kuchen und verschiedene Kaffeespezialitäten. Im historischen Jugendstilsaal, der durch eine Stuckdecke, wertvolle Tapeten und ausgesuchtes Interieur eine ganz besondere Atmosphäre schafft, wird auch Ihre persönliche Veranstaltung zum vollen Erfolg.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.