Casablanca Programmkino

Johannisstraße 17, 26121 Oldenburg, Deutschland Route planen

Das Casablanca Programmkino ist ein Kino-Urgestein in Oldenburg und bei Cineasten weit über die Stadt hinaus wohl bekannt und geliebt.

1981 wurde das Casablanca als erstes Programmkino Oldenburgs eröffnet. Seither wurde das Kino Stück für Stück erweitert und renoviert. Heutzutage besitzt das Casablanca 89 Sitzplätze in vier modernen Kinosälen, davon sind drei barrierefrei ausgebaut. Die App „Greta und Starks“ hilft Menschen mit Beeinträchtigung des Seh- und Hörvermögens mit Untertiteln und Audiodeskription. Neben einem anspruchsvollen Kinoprogramm bietet das Casablanca Sonderveranstaltungen für Kitas, Schulgruppen oder Vereine und Programme zu unterschiedlichen Themen. Zusätzlich gibt es Angebote wie das Kaffee-Kuchen-Kino oder das Frühstückskino. Auch überträgt das Casablanca Live-Veranstaltungen wie die Bayreuther Festspiele oder Konzerte der Berliner Philharmoniker. Mitten in der Stadt direkt am Pferdemarkt liegt das Casablanca zentral gelegen und kann sowohl mit Bus und Bahn als auch mit dem Auto und Fahrrad problemlos erreicht werden.

Kommen Sie für einen Film in Oldenburgs schönstes Kino Casablanca und besuchen Sie auch das Bistro mit Dachterrasse oder mieten Sie die Räume für Ihre persönliche Veranstaltung.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.