Veranstaltungsort

Arena Nürnberger Versicherung

Arena Nürnberger Versicherung

Die Arena Nürnberger Versicherung ist die größte Multifunktionshalle Nordbayerns und hat so einiges zu bieten: Spannende Sportveranstaltungen von Eis-Hockey bis zu Handball, Konzerte – sei es Hip Hop, Rock oder Pop, glamouröse Galaabende oder Messen verschiedenster Branchen. Internationale Größen wie Robbie Williams, Anastacia, Pink, Elton John oder Bob Dylan haben die Stimmung in der Halle in Nürnberg bereits zum Kochen gebracht.

Namens-Sponsor der Arena ist die Nürnberger Versicherungsgruppe, die für Schutz und Sicherheit steht und sich stark für kulturelle Vielfalt und das soziale Leben in und um Nürnberg engagiert. Eröffnet wurde die Arena Nürnberger Versicherung 2001 und veranstaltet seither Events jeglicher Art. Die Kapazität reicht je nach Bestuhlungsart bis zu 11.000 Besucher, was zu tobender Stimmung bei Spielen und Konzerten führt. Vereine wie der HC Erlangen (Handball) sowie die Thomas Sabo Ice Tigers (Eishockey) fühlen sich hier schon fast wie zuhause und tragen viele ihrer Spiele in der Arena aus. 2001 wurden sogar Spiele der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Arena ausgetragen.

Direkt gegenüber vom Grundig Fußballstadion und ganz in der Nähe des Messegeländes befindet sich die Arena Nürnberger Versicherung. Bei der Anfahrt mit dem Auto orientieren Sie sich somit bitte an den Wegweisern „Messe/Stadion“ und dem dynamischen Verkehrsleitsystem der Stadt. Sollten Sie ein Navigationssystem benutzen, so lassen Sie sich bitte NICHT zum „Kurt-Leucht-Weg“ leiten, da die Anfahrt bei Veranstaltungen anders geregelt wird. Daher geben Sie bitte „Große Straße“ an, wo sich auch Parkplätze und die Zufahrt zu den VIP-Parkplätzen befinden. Ganz unproblematisch ist die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit der S-Bahn S2 gelangen Sie über die Haltestelle „Frankenstadion“ in unmittelbare Nähe der Arena.

Adresse

Kurt-Leucht-Weg 11
90471 Nürnberg
Deutschland
Route