Wasserburg Kapellendorf

Am Burgplatz 1, 99510 Kapellendorf, Deutschland Route planen

Die Wasserburg befindet sich inmitten der Gemeinde Kapellendorf und ist eine sehr gut erhaltene Burganlage aus dem Mittelalter. Auf der Wasserburg Kapellendorf finden das ganze Jahr über Führungen und kulturelle Veranstaltungen aller Art statt.

Die Burganlage liegt in einer Talsenke des Sulzbachs und befindet sich mitten im landschaftlich äußerst reizvollen Städtedreieck Jena, Weimar und Apolda. Urkundlich erwähnt wurde Kapellendorf erstmals 833. Heute besitzt der Ort ungefähr 400 Einwohner und zählt zu den ältesten Orten von ganz Thüringen. Ca. 300 Jahre nach der Gründung von Kapellendorf begann der Bau der Wasserburg. Sie zählt heute zu den bedeutendsten und größten Wasserburgen in der Region. Die Burganlage beherbergt Reste der romanischen Burg des Burggrafen von Kirchberg aus dem 12. Jahrhundert und wird umschlossen von der Burganlage aus dem 14. Jahrhundert mit einem Wohnturm und Küchenbau sowie einer Wehrmauer und einem Wassergraben. Als die Stadt Erfurt die Burg erwarb, wurde das Gelände auf über zwei Hektar erweitert. Seit 1950 befindet sich auf der Burg das Burgmuseum und seit 1998 ist die „Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten“ Eigentümer der Wasserburg Kapellendorf.

Die Wasserburg Kapellendorf ist der perfekte Ort für kulturelle Veranstaltungen, wie z.B. Töpfer- und Kunsthandwerkermärkte, Zeltlager aber auch für Theater- und Konzertaufführungen. Sichern Sie sich also schnell bei Reservix Ihr Ticket für ein Event auf der wunderschönen Wasserburg Kappellendorf!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.