Sternquell Brauerei

Dobenaustraße 83, 08541 Plauen, Deutschland Route planen

Hinweise auf Brauereien in Plauen gibt es schon im 13. Jahrhundert. Seit 1857 wird in der Sternquell Brauerei nach dem Reinheitsgebot und überlieferten Rezepturen bestes Bier gebraut, das weit über die Grenzen des Vogtlandes gerne genossen wird.

Das ursprüngliche Brauhaus wurde leider bei der Flut im 19. Jahrhundert zerstört. Nachdem mit der Zeit der Bedarf an hochwertigen Bieren immer größer wurde, gründete man 1857 den Aktienbrauverein zu Plauen an dem auch heute noch bestehenden Standort im Syratal. Die regionale Verbundenheit der Brauerei zeigt sich bis heute auf ihren Etiketten: Die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, findet sich auf jeder einzelnen Flasche des Qualitätsbieres wieder. Nach einer Krise der Brauerei auf Grund der Weltkriege, erlebte sie in den 60-ern ihre Blütezeit: Zu dieser Zeit entstand das bis heute bekannte Sternquell Pils.

Die Sternquell Brauerei Plauen zeichnet sich durch hohe Braukunst aus, die nicht nur am Bier selbst, sondern auch an den zahlreichen Preisen für ihre alkoholischen Gerstensäfte zu erkennen ist: Mehrfach DLG prämiert und mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet schmeckt das Bier doch gleich viel besser.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.