St. Nicolai Kirche

Am Markt, 23879 Mölln, Deutschland Route planen

Die St. Nicolai Kirche liegt hoch auf dem Eichberg über der mittelalterlichen Stadt Mölln und ist zugleich dessen Wahrzeichen. Der Sakralbau besitzt einige Grabplatten und Gedenksteine, wobei der Gedenkstein aus dem 16. Jahrhundert Till Eulenspiegel gewidmet ist, der laut dieser Tafel im Jahr 1350 in Mölln gestorben ist. Zudem dient die Kirche immer wieder als Kulisse für diverse Veranstaltungen und ist aufgrund ihrer Akustik sowie dem historischen Ambiente ein beliebter Ort für Konzerte.

Die Entstehungszeit der St. Nicolai Kirche wird auf den Anfang des 13. Jahrhunderts datiert. Architektonisch lässt sich das Kirchengebäude in die Epoche der Backsteinromanik einordnen, in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts kamen spätgotische Erweiterungen hinzu. 1896 erfolgte eine umfassende Renovierung des gesamten Gebäudes. Nennenswert ist außerdem die Kirchenbibliothek, die eine beachtliche Sammlung historisch bedeutender Inkunabeln und wertvollen Drucken aus der Reformationszeit beherbergt.

Die St. Nicolai Kirche ist ein geschichtsträchtiger Ort für zauberhafte Momente. Besuchen auch Sie die Veranstaltungen und lassen Sie sich von dem beeindruckenden Kirchenbau begeistern!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.