Lipperlandhalle

Bunsenstr. 39, 32657 Lemgo, Deutschland Route planen

Dem TBV Lemgo, einem Verein in der ersten Handball-Bundesliga ist es zu verdanken, dass in Lemgo mit der Lipperlandhalle eine Location geschaffen wurde, die nicht nur für Sportereignisse, sondern mittlerweile auch für verschiedenste Events genutzt wird und somit Besucher aus der ganzen Region anlockt.

Die Lipperlandhalle wurde 1977 zunächst unter dem Namen „Lüttfeldhalle“ als Räumlichkeit für den Schulsport der Berufsschulen des Landkreises sowie als Spielstätte des TBV Lemgo errichtet und bot Platz für lediglich 2000 Zuschauer. Nachdem der Verein seinen ersten Meistertitel gewann, wurde 1997 mit einem Ausbau die Erhöhung der Zuschauerkapazität angestrebt. Nach einem zusätzlichen Ausbau in den Jahren 2005/2006 hat die Mehrzweckhalle nun Kapazitäten für über 5000 Besucher und versteht sich heute als Zentrum für Sport, Kultur und Messen. So kommen neben Sportlern auch immer wieder Stars der Musikszene wie Udo Jürgens, Dj Bobo aber auch Comedians wie Atze Schröder und andere bekannte Künstler verschiedener Genres nach Lemgo. Außerdem kann die Halle in eine Großraumdisco umfunktioniert werden, die für über 4.500 Besucher den besten Rahmen für ausgiebige Feiern bietet.

In der Lipperlandhalle ist immer was los. Wer hier noch nicht in den Genuss von sportlichen oder künstlerischen Höchstleistungen gekommen ist oder hier noch nie gefeiert hat, dem ist definitiv etwas entgangen.

DANCE MASTERS! - Best Of Irish Dance

Lemgo
Tickets
Lemgo
Tickets
Lemgo
Tickets
Lemgo
Tickets