Veranstaltungsort

Traktorfabrik

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Traktorfabrik

Die „Creative-Cluster Traktorfabrik“ im 21. Wiener Gemeindebezirk öffnete 2017 seine Pforten. Hier finden auf ca. 3.000 m² Start-Ups sowie Kunst- und Kreativschaffende aus den unterschiedlichsten Bereichen Platz, um ihre Ideen zu realisieren – egal, ob Film, Design, Theater, Kunsthandwerk, bildende oder darstellende Kunst. Außerdem finden hier weitere Kulturveranstaltungen wie Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträge statt.

Die Geschichte der Traktorfabrik reicht in die ersten Jahre des 20. Jahrhunderts, als die Landmaschinenproduktion der Firma Clayton & Shuttleworth aus Platzgründen von der Marxergasse in die heutige Brünner Straße zog. Auf 202.000 m² stellte man bis 1910 435.000 Landmaschinen her, doch in den beiden Weltkriegen diente die Fabrik als Produktionsstätte für Rüstungsgüter. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erlitt sie Schäden durch Bombentreffer, 1963 wurde das Gelände schließlich verkauft. Heute erinnern nur noch ein ehemaliges Maschinenmagazin und der Wasserturm an das riesige Fabrikgelände.

Die Traktorfabrik lässt sich gut mit dem Auto erreichen. Öffentliche Parkmöglichkeiten stehen außerhalb des Betriebsgeländes in Genüge zur Verfügung. Die Bahnhöfe Brünner Straße und Siemensstraße sowie diverse Bus- und Straßenbahnhaltestellen liegen in fußläufiger Umgebung.

Adresse

Louis-Häfliger-Gasse 12
1210 Wien
Österreich
Route