Veranstaltungsort

Gerd-Wellen-Hockeyanlage

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Gerd-Wellen-Hockeyanlage

Als einer der bestausgestatteten Hockeyplätze Deutschlands ist die Gerd-Wellen Hockeyanlage nicht nur der Austragungsort für Heimspiele des Crefelder HTC, sondern auch für Länderspiele der Deutschen Hockey Nationalmannschaft. Mit einem Natur- und zwei Kunstrasenplätzen sind hier die optimalen Voraussetzungen für Hockeysport auf höchstem Niveau gegeben.

Bereits 1930 wurde das Gelände an der Vreed von der Stadt gepachtet und als Sportanlage genutzt. 1990 wurde einer der drei Rasenplätze zum Kunstrasenfeld umgebaut, um den Anschluss an den modernen Hockeysport zu behalten. 2003 folgten dann der zweite Kunstrasen und die Umbenennung der Anlage nach einem großen Förderer der Jugendteams des Vereins: Gerd Wellen. Hier spielen bis heute die Bundesligamannschaften der Herren und Damen des CHTC sowie die Jugendteams, die allesamt schon große Erfolge auf den Rasen der Anlage feiern durften.

Die Gerd-Wellen-Hockeyanlage liegt ein wenig außerhalb der Krefelder Innenstadt, ist aber dennoch gut und einfach zu erreichen. Für PKWs sind eigene Parkplätze vor Ort vorhanden. Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erwartet Sie ein etwa 20-minütiger Fußweg von der nächsten Bushaltestelle.

Adresse

Hüttenallee 265
47800 Krefeld
Deutschland
Route