Stadthalle Künzelsau

Schulstraße 9, 74653 Künzelsau, Deutschland Route planen

Als Kreisstadt des Hohenlodenkreises verfügt Künzelsau über viele Sehenswürdigkeiten. So gelten u.a. das alte und das neue Rathaus, mehrere Schlösser wie auch die 1937 eingeweihte Stadthalle Künzelsau als bekannte Wahrzeichen der Stadt. Die Stadthalle war ein Geschenk des in Südamerika reich gewordenen Konsuls Otto Uebele an seine Vaterstadt und gilt heute noch als städtisches Emblem des Kultur- und Veranstaltungsprogramms.

Die Stadthalle Künzelsau kennzeichnet sich durch einen „Großen Saal“ der aus einer Bühne und einer Beschallungsanlage besteht. In ihm finden je nach Bestuhlung zwischen 350 und 400 Personen Platz. Des Weiteren stehen ein kleiner Saal und ein Foyer, in dem auch kleinere Veranstaltungen stattfinden können, zur Verfügung.
Verschiedene Schauspielgruppen werden seit über 20 Jahren in der Stadthalle empfangen. Zahlreiche Theatergruppen sind regelmäßig zu Gast und begeistern ihr Publikum. Doch nicht nur Theaterstücke im klassischen Sinn werden dem Zuschauer geboten, sondern auch Kabarettprogramme und Konzerte werden in der Stadthalle umgesetzt. Des Weiteren ist auch eine Anmietung für Firmen- und Familienfeiern, Konzerte, Betriebsversammlungen, Ausstellungen und Konferenzen möglich.

Die Stadthalle Künzelsau hat viel zu bieten. Erleben Sie unvergessliche Momente und genießen Sie das einzigartige Ambiente der Stadthalle Künzelsau. Ein Vergnügen für Groß und Klein ist Ihnen garantiert!

Ingo Appelt - Besser...ist besser!

Künzelsau
Tickets

Die Feisten - Nussschüsselblues

Künzelsau
Tickets