Landesteg

Bachstraße, 88090 Immenstaad, Deutschland Route planen

Der Landesteg in Immenstaad ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte am Bodensee. Vor herrlichem Alpenpanorama führt der Steg ein gutes Stück hinaus auf den Bodensee. Und zusätzlich können sich Touristen auf ein Wahrzeichen der Gemeinde freuen: die Lädine, ein Schiff, das auf dem Bodensee bekannt ist, legt am Landesteg an und lädt Touristen auf eine unvergessliche Fahrt ein.

Schon längst ist Immenstaad als Urlaubsidyll bekannt. Zwischen Obst- und Weingärten und drei Schlössern liegt der Ort in malerischer Kulisse. Der Landesteg fügt sich perfekt in das Panorama ein. Wenn man den Steg entlang schlendert, kann man dabei den Blick über den Bodensee schweifen lassen und die Sicht bis zu den Alpen genießen. Kein Wunder also, dass der Steg ein wahrer Touristenmagnet ist. Besonderes Highlight ist allerdings die Lädine. Denn dieses Schiff ist schon seit längerer Zeit ein Aushängeschild von Immenstaad. Die Lädine ist ein Nachbau einen historischen Lastenseglers und seit 1999 auf dem Bodensee unterwegs. Es ist die Verbindung aus herrlichem Aussichtsplatz und Startpunkt abenteuerlicher Seefahrten, die den Landesteg in Immenstaad zu einem ganz besonderen Ausflugsziel machen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich aus dem Alltag wegträumen.

Genießen Sie unvergessliche Momente auf dem Landesteg Immenstaad. Dieses Ausflugsziel ist ein Muss für alle Bodensee-Touristen. Denn hier wird Ihnen eine unglaubliche Kulisse geboten.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.