Bürgerpark Wernigerode

Dornbergsweg 27, 38855 Wernigerode, Deutschland Route planen

Erschaffen als Teil der Landesgartenschau im Jahr 2006 ist der Bürgerpark Wernigerode heute noch ein wunderschöner Landschaftspark, der viele Gäste auf der Suche nach Erholung anzieht. Zahlreiche Spiellandschaften sorgen dafür, dass auch Spiel und Spannung für die Kleinen nicht zu kurz kommen. Mit dem Miniaturenpark bietet der Bürgerpark zudem noch eine Attraktion der Extraklasse, mit der eine Reise durch den Harz innerhalb weniger Minuten möglich wird.

Auf insgesamt zwölf Hektar Gelände ist in Wernigerode eine Parklandschaft entstanden, die mit vielfältigen Reizen lockt. Zwei Rundwege führen durch den gesamten Park, vorbei an blühenden Blumenrabatten, weitläufigen Grünflächen und kleinen Seen mit Wasserfällen. Viele Themengärten und Gartenbereiche reihen sich hier aneinander und schaffen ein einzigartiges Naturerlebnis: Im Rosengarten, Blütenornament oder Zick-Zack-Garten können Sie duftende Blüten oder auch einfach nur den Anblick bunter Blumen genießen. Vorbei an einer Mineralienschlucht und dem Haustiergehege gelangt man an die Aussichtsplattform, die einen traumhaften Blick über den gesamten Bürgerpark bietet. Kletterfelsen, Spielplätze und Rutschen lassen hier auch keinen Kinderwunsch unerfüllt.

Im Jahr 2009 entstand im Bürgerpark Wernigerode der Miniaturenpark, der eingebettet in die wunderschöne Landschaft wohl einer der schönsten Deutschlands ist. Über 60 Sehenswürdigkeiten der Region sind detailgetreu nachgebaut und machen neugierig auf ihre Originale. Die faszinierende Landschaft mit Felsen, Wasserläufen, der Kaiserpfalz Goslar, dem Halberstädter Dom oder der Schmalspurbahn hoch auf den Brocken sind ein Ebenbild der Wirklichkeit. Der Weg vom Entwurf bis zum fertigen Modell im Maßstab 1:25 kann dabei in der Schauwerkstatt nachvollzogen werden.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.