Landesmusikakademie Nordrhein-Westfalen

Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg, Deutschland Route planen

Für mehr als 1,5 Millionen Musiker ist die Landesmusikakademie des Landes Nordrhein-Westfalens ein zentraler Anlaufpunkt für ihre Aus-, Weiter- und Fortbildung. Sowohl Laien- als auch Profimusiker und Musikstudierende finden hier exzellente Bedingungen vor, die Kurse, Lehrgänge oder Tagungen besonders fruchtbar machen. Auch hochkarätige Konzerte stehen auf dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm.

Seit 1989 besteht die Landesmusikakademie NRW und bietet qualifizierende Lehrgänge ebenso wie musikpädagogische Angebote und verschiedenste Projekte an. Dabei greift sie aktuelle Strömungen in m Musikleben auf und spricht damit ein breites Publikum an. Musikpädagogische Kurse für angehende Musiklehrer oder Begabtenförderung finden sich hier, aber auch kreative künstlerische Angebote. Die LMA ermöglicht so eine umfassende musikalische Bildung für Jedermann. Zusätzlich dazu stellen die vielen verschiedenen Ensembles ein tolles Konzertprogramm auf die Beine, das alle Zuhörer restlos begeistert zurücklassen wird.

Insgesamt sieben Gebäude gehören zur LMA, die sich größtenteils in der Ringburganlage Nienborg befinden. Sie verfügt so über ein großes Angebot an Sälen und Tagungsräumen sowie über ein Gästehaus mit Verpflegung und ein modernes Tonstudio. Das ehemalige Burgmannshaus stammt aus dem Jahr 1554, ebenso das Haus Wilpers, das heute die Mensa beherbergt, und die Gästehäuser.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.