JazzClub Hannover

Am Lindener Berge 38, 30449 Hannover, Deutschland Route planen

Der Jazzclub Hannover zählt zu den etabliertesten und traditionsreichsten deutschen Jazz-Clubs. 1966 gegründet und seit 1968 eingetragener Verein, lebt der Jazzclub vom ehrenamtlichen Engagement seiner rund 70 Mitglieder. Er versteht sich als Konzertveranstalter und Förderer der Jazz-Szene.

Vor allem montags und freitags herrscht bei den Live-Konzerten eine einmalige Atmosphäre. Bei jährlich rund 60 Clubkonzerten aber auch bei weiteren Events, wie dem gemeinsam mit den Stadtwerken Hannover veranstalteten „enercity swinging Hannover“ füllt sich der Club regelmäßig bis auf den letzten Platz.

Heute eine international bekannte Spielstätte, zählt der Jazzclub als Hannovers Botschafter für Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt. Zusätzlich hat sich das Programm des Clubs in letzter Zeit stilistisch noch weiter geöffnet: Nicht nur traditioneller Jazz und Avantgarde werden hier gespielt. Die Türen stehen auch für Bands mit einer Jazzaffinität aus den erreichen Blues, Latin, Tango und elektronischer Musik offen. Ein Schwerpunkt liegt in der Förderung der lokalen Jazz-Szene und des musikalischen Nachwuchses. Junge Talente werden durch gezielte Projektarbeit, Wettbewerbe, Schulpartnerschaften und die Bereitstellung von Proberäumen effektiv unterstützt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.