Veranstaltungsort

Stephansplatz

Stephansplatz

Wenn Sie in Hamburg den Puls der Stadt fühlen und beste kulturelle Unterhaltung genießen wollen, dann sollten Sie zum Stephansplatz kommen. Dieser Ort ist aufgrund seiner hervorragenden Lage zu einem beliebten Startpunkt für zahlreiche Touren und Führungen avanciert.

Benannt nach dem Generalpostdirektor Heinrich von Stephan, verbindet der geschichtsträchtige Platz beeindruckende Architektur mit Natur. An die Verkehrsader, wo 1922 die erste Ampel Deutschlands in Betrieb genommen wurde, schmiegen sich nicht nur die herrschaftlichen Fassaden der Alten Oberpostdirektion und des Casinos Esplanade, sondern auch der Eingang zum Park Planten und Blomen. Für Geschichtsinteressierte bietet sich am Stephansplatz außerdem die Gelegenheit, die Hansestadt noch besser kennenzulernen. Hier können Sie nämlich die letzten Reste des Stadtgrabens genauer inspizieren.

Wie es sich für einen solchen Platz gehört, ist der Stephansplatz hervorragend an das städtische Verkehrsnetz angebunden. Egal, ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto – der Stephansplatz in Hamburg ist auf jedem Weg schnell und einfach zu erreichen.

Adresse

Stephansplatz
20354 Hamburg
Deutschland
Route