Thalia Theater

Alstertor 1, 20095 Hamburg, Deutschland Route planen

Das Thalia-Theater in Albstadt liegt im Ortsteil Tailfingen im Süden von Baden-Württemberg. Das Theater bietet in seinen Räumen ein umfassendes Programm an soziokulturellen Veranstaltungen.

Das Thalia-Theater war von 1953 bis 1978 ein Kino. 1980 wurde das Theater um ein Foyer erweitert und wird seit einer Sanierung 1984 als Theater genutzt. Neben mehreren Sälen besitzt das Thalia-Theater zudem eine Empore mit 525 Plätzen. Albstadt ist eine Große Kreisstadt und liegt im Süden von Deutschland auf der Schwäbischen Alb. Erstmals urkundlich erwähnt wurden Stadtteile von Albstadt ab 793 bis 1275. Die Stadt Albstadt entstand 1975 durch einen Zusammenschluss der Städte Ebingen und Tailfingen sowie den Gemeinden Onstmettingen und Pfeffingen mit Burgfelden. Heute besitzt die Stadt ca. 44.000 Einwohner und neun Stadtteile. Es gibt Stadtteile, die ein eher urbanes Flair besitzen und Teile, die eine sehr ländliche Struktur aufweisen. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Schwäbischen Alb lässt Albstadt somit keine Wünsche offen. In ca. einer halben Stunde erreicht man den Naturpark Oberes Donautal, den Bodensee sowie den Schwarzwald. Die Metropolregion Stuttgart ist lediglich knapp eine Fahrstunde entfernt.

Erleben Sie zahlreiche kulturelle Highlights im Thalia-Theater von Albstadt! Das Angebot reicht von Lesungen und Kabarett bis hin zu Comedy-Shows und Konterten. Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie schnell und einfach über Reservix.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.