LoLa Kulturzentrum Hamburg

Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg, Deutschland Route planen

Seit seiner Eröffnung im Jahre 1992 ist LOLA ein bekannter Treffpunkt für Kulturliebhaber. Das Veranstaltungszentrum ist die bekannteste Kulturinstitution im Hamburger Osten und fester Bestandteil der regionalen Kulturlandschaft rund um die Hansestadt.

Tanz, Theater, Musik oder Vorträge – das LOLA bietet ein abwechslungsreiches Programm, das einem breiten Publikum gerecht wird. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch viele Workshops und Projekte, an denen Interessierte teilnehmen können. Die hauseigene Sambagruppe, der LOLA Chor oder die LOLA Band bieten weitere Möglichkeiten zum Engagement. Darüber hinaus sind zahlreiche Gruppen und Initiativen in den Gruppenräumen des LOLA aktiv. Für das leibliche Wohl vor, während und nach Veranstaltungen sorgen die Mitarbeiter der LOLA Bar. Hier erwarten die Gäste kleine kulinarische Highlights und köstliche Cocktails in gemütlicher Atmosphäre. Im Sommer lockt ein Biergarten die Besucher nach draußen.

Das LOLA befindet sich im Bezirk Bergedorf in Hamburg und ist über die S-Bahnhaltestelle Hamburg-Bergedorf nach einem kurzen Spaziergang zu erreichen.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.