Kulturhaus III & 70 - Saal

Schulterblatt 73, 20357 Hamburg, Deutschland Route planen

Das Kulturhaus III & 70 in Hamburg vereint ein Konzept, das auf mehr als 3x70 Quadratmetern verschiedene Menschen, ihre Ansprüche und Kulturbegriffe zusammenbringt. Hier trifft Alltagskultur auf Subkultur.

Die 73 ist nicht nur eine Hausnummer. Ihre Philosophie vereint Unterschiede, die unter einem Dach zusammenleben. In der 73 inszenieren Theaterensembles neue Stücke. Public Viewing im Fußball oder Kicker Turniere vereinen den Genuss von Craft-Beer und Unterhaltung. Das allwöchentliche Tatort-Viewing wechselt sich mit Konzerten und Jam Sessions ab. Der Saal im 1. Stock des Kulturhauses ist der größte Kultur- und Veranstaltungsraum und verfügt über eine Bühne und schicke Holztresen. Er bietet mit 190 m² Grundfläche und weit über 100m² Fensterfläche ein einmaliges Ambiente mit Blick über das Schulterblatt Hamburgs. Neben regelmäßigen Veranstaltungen wie Slams, Lesungen und „unplugged Konzerten“ bietet der Saal Platz für bis zu 200 Personen. In bestuhltem Zustand können bis zu 170 Personen Platz finden. Als Eventlocation kann der Saal für Anlässe aller Art angemietet werden.

Am besten erreicht man das Kulturhaus III & 70 mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der U-Bahn, S-Bahn und Bushaltestelle „Sternschanze“ bzw. „Sternschanze (Messe)“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.