Gröninger Privatbrauerei Jens Stacklies e.K.

Willy-Brandt-Straße 47, 20457 Hamburg, Deutschland Route planen

Bierbrauen seit 1722: Die Gröninger Privatbrauerei in Hamburg blickt auf eine lange Tradition zurück und zählt so zu den ältesten Braustätten der Hansestadt. Frisch gezapftes Gröninger Pils können Sie sowohl im Brauhaus als auch im Braukeller genießen. In bester Altstadtlage lockt der Braukeller mit geselliger Stimmung und Livemusik.

Über 3.000 Hektoliter Bier werden in der Privatbrauerei jährlich gebraut und mit dem Know-How aus fast 300 Jahren entsteht hier schon fast flüssiges Gold. Der Gröninger Braukeller bietet den perfekten Ort, um das Hopfenerzeugnis dann zu testen. Der Braukeller mit seinem rustikalen Flair überzeugt nicht nur mit Selbstgebrautem, sondern auch mit den alten Holzfässern, aus denen man selbst zapfen darf. Im Kellergewölbe unter der Leitung Jens Stacklies gibt es Brauhausromantik vom Feinsten, garniert mit deutscher Hausmannskost.

Das Althamburger Bürgerhaus wurde schon 1260 bezeugt und ist somit der älteste Gasthof Hamburgs. Die prachtvolle Barockfassade stammt aus dem Jahr 1750. Seit dem späten 18. Jahrhundert wurde das Haus fast durchgehend als Brauerei und Gasthof betrieben. Im historischen Ambiente dieses Gewölbekellers und bei guter Livemusik schmeckt das Bier doch gleich noch viel besser.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.