Schlosspark Barby

Schlossstraße - Am Prinzesschen, 39249 Barby, Deutschland Route planen

Der Schlosspark Barby ist eine traumhafte Location für Events jeglicher Art, egal ob Theaterinszenierungen oder Feste. Denn sein historisches Ambiente mit Schloss, Stadtmauer sowie den Türmen „Prinz“ und „Prinzesschen“ lädt zum Träumen ein. Hier können sich die Besucher in unglaubliche Welten hineinversetzen, und zwischen Natur und Geschichte ganz leicht Abstand vom Alltag nehmen.

Die erste Erwähnung von Barby erfolgte 961 in einer Urkunde des römisch-deutschen Kaisers Otto I. Abgeleitet ist der Name des Ortes vom Althochdeutschen „barbogi“, was frei übersetzt so viel heißt wie „Ort an der waldlosen Flusskrümmung“. Sehenswert ist die historische Altstadt mit dem sanierten Rathaus aus dem 12. Jahrhundert. Aber auch die im 13. Jahrhundert erbaute St.-Johannis-Kirche sowie Marienkirche, die ihre Ursprünge im anfänglichen 14. Jahrhundert hat, sind allemal einen Besuch wert.

Der Schlosspark in Barby kann durch öffentliche Verkehrsmittel nur noch per Bus erreicht werden, da der Bahnhof 2003 stillgelegt wurde. Autofahrer kommen über Schönebeck (Elbe) oder Calbe(Saale) auf der Landstraße nach Barby, Parkplätze sind hier aber begrenzt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.