Veranstaltungsort

Ritterburg Lockenhaus

Ritterburg Lockenhaus

Die letzte Ritterburg Österreichs, Burg Lockenhaus, blickt nicht nur auf eine spannende Geschichte zurück, sondern bietet Besucherinnen und Besuchern auch heute noch ein authentisches Rittererlebnis. Wo sich damals vermutlich die Tempelritter trafen, können Sie heute ein umfassendes Kulturangebot genießen, die Burg erkunden, kulinarische Spezialitäten ausprobieren oder Hochzeit feiern.

Über einer alten Handelsstraße gelegen, besaß die Burg Lockenhaus schon im 13. Jahrhundert eine große Relevanz. Bis in unsere Zeit ranken sich zahlreiche Sagen und Legenden über die Bewohner dieses besonderen Bauwerks. Die letzten adligen Besitzer der Burg gehörten zur ungarischen Hochadelsfamilie Esterházy, die diese 1968 verkauften. Seither wurde sie immer weiter hergerichtet und erneuert, sodass sie nun eine beliebte Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen darstellt. Des Weiteren sind Übernachtungsmöglichkeiten in der Burg verfügbar und versprechen Luxus, wie ihn einst die Adligen genossen.

Die Ritterburg Lockenhaus liegt etwas abseits von Lockenhaus, nahe der österreichischen Grenze zu Ungarn. Am besten erreichen Sie die Burg zu Fuß oder mit dem PKW. Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden. Die nächste Bushaltestelle befindet sich etwa 10 Gehminuten entfernt.

Adresse

Eugen Horvath Platz 1
7442 Lockenhaus
Österreich
Route