Morat-Institut

Lörracher Straße 31, 79115 Freiburg im Breisgau, Deutschland Route planen

Das Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft in Freiburg hat sich der Förderung kunstwissenschaftlicher Forschung verschrieben. Das Institut besitzt zudem eine große Kunstsammlung, die in Wechselausstellungen im renommierten Institut zu sehen ist.

Das Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft ging 1984 aus der Fusionierung des Instituts mit der 1972 gegründeten Heinrich-Heine-Stiftung hervor. Im Laufe ihres Bestehens haben die Gründer eine über 1.000 Exponate umfassende Sammlung zusammengetragen. Teile daraus waren unter anderem auf der Dokumenta, in großen europäischen Städten und überregional bedeutenden Museen zu sehen.

Die Sammlung des Morat-Instituts für Kunst und Kunstwissenschaft erstreckt sich über Künstler wie Carl Schuch, Artur Stoll oder Erwin Bohatsch, in der Graphischen Sammlung sind auch Albrecht Dürer und Francisco Goya mit ihren Werken vertreten. Darüber hinaus unterhält die Stiftung eine Sammlung von Skulpturen und Masken aus Burkina Faso, zahlreiche Renaissance-Medaillen und eine Bibliothek mit etwa 50.000 Bänden.

Aus fernen Büchern

Freiburg im Breisgau
Tickets

Emporgewirbelt

Freiburg im Breisgau
Tickets

Gesammelt

Freiburg im Breisgau
Tickets

Phantastereien

Freiburg im Breisgau
Tickets

Auf´s Land

Freiburg im Breisgau
Tickets