Schloss Höchst

Höchster Schlossplatz 16, 65929 Frankfurt Höchst, Deutschland Route planen

In schöner Umgebung in Frankfurt-Höchst, direkt am Main gelegen, befindet sich das hübsche Schloss Höchst. Modern restaurierte Räume fangen mit exquisiter Einrichtung gekonnt den Charme des historischen Gebäudes wieder ein.

Das Schloss Höchst wurde mit seinem Schlosspark vor mehr als 400 Jahren auf den Wehrbauten einer Burg aus dem 12. Jahrhundert angelegt und ist größten Teils dem Stil der Renaissance zuzuordnen. Schon im 16. Jahrhundert diente es den damaligen kurfürstlichen Herren als Gästehaus und die herzliche Gastfreundschaft wurde im Hause definitiv Tradition. Heute dienen wunderschön hergerichtete Räume als Ort, um Feste verschiedenster Anlässe zu feiern und Tagungen im richtigen Ambiente genießen zu können. Veranstaltungen mit bis zu 200 Personen können im Schloss stattfinden und individuell den Ansprüchen der Gäste entsprechend geplant werden. Die Räumlichkeiten verteilen sich großzügig auf zwei Etagen und ein traumhaft schöner Außenbereich mit gepflegter Grünanlage lädt zum Verweilen in warmen Sonnenstrahlen ein.

Die ausgesprochen günstige Lage ermöglicht allen Besuchern eine bequeme Anfahrt zum Schloss Höchst im Stadtteil Frankfurt-Höchst. Das Schloss liegt gerade einmal 0,5 km vom Bahnhof Frankfurt-Höchst entfernt, der von den S-Bahnen S1 (Richtung Wiesbaden), S2 (Richtung Niederhausen) und verschiedenen Regionalzügen angefahren wird. Für alle Gäste, die mit dem Auto anreisen, sind Parkmöglichkeiten am Mainufer in der Schützenbleiche, am Mainberg und am Höchster Marktplatz vorhanden.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.