Julius-Echter-Vogtei

Bürgermeister- Weigand- Straße 5, 97447 Gerolzhofen, Deutschland Route planen

Wenn Sie erstklassige Unterhaltung in einzigartigem Ambiente live erleben wollen, dann sollten Sie der Julius-Echter-Vogtei in Gerolzhofen einen Besuch abstatten. Denn in diesem wunderschönen Altbau wird dem Publikum ein hervorragendes Kulturprogramm geboten.

Die Geschichte der Vogtei reicht bis ins späte 15. Jahrhundert zurück. 1495 ließ Fürstbischof Lorenz von Bibra an dieser Stelle eine neue Vogtei errichten. Rund hundert Jahre später wurde der Komplex auf Geheiß des Fürstbischofs Julius Echter von Mespelbrunn von Grund auf neu gestaltet und erweitert. In den darauffolgenden Jahrhunderten wurde das Gebäude immer wieder saniert und anderweitig genutzt. Heute dient die Vogtei als Senioren-Wohnanlage. Das historische Gebäude wird allerdings auch immer wieder als Veranstaltungsort genutzt. Die einzigartige Kulisse verwandelt jede Veranstaltung in ein unvergessliches Erlebnis. Kein Wunder also, dass sich die Julius-Echter-Vogtei schon längst überregionaler Bekanntheit erfreut. Die Vogtei liegt am westlichen Rand der inneren Altstadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen in der Julius-Echter-Vogtei auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen beste kulturelle Unterhaltung in historischem Ambiente geboten. Ein echtes Muss für alle Kulturfreunde!

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.