Veranstaltungsort

Scala

18 Events

SEIDE - Der Bestseller von Alessandro Baricco als Kino im Kopf
20 Oct
Sun, 17:30
SEIDE - Der Bestseller von Alessandro Baricco als Kino im Kopf
17 Nov
Sun, 17:30
SELMA - Hell ist die Nacht
24 Nov
Sun, 17:30
A Tribute To Simon & Garfunkel – Duo Graceland
8 Dec
Sun, 18:00
ALEXIS SORBAS - Abenteuer auf Kreta
26 Jan
Sun, 17:30
NOVECENTO - Die Legende vom Ozeanpianisten
8 Feb
Sat, 19:30
ALEXIS SORBAS - Abenteuer auf Kreta
9 Feb
Sun, 17:30
NOVECENTO - Die Legende vom Ozeanpianisten
7 Mar
Sat, 19:30
Page  of  3

Scala

Die Scala in Esslingen ist für viele Menschen aus der Stadt und der umliegenden Region ein Traditionshaus und ein Ort für Phantasie. Hier feierten Filmstars der 50er- bis 70er-Jahre deutsche Filmpremieren, während sich die Scala in den 80ern und 90ern zu einem Zentrum für Kinofreunde entwickelte. Heute treffen alle Kunstsparten in den Räumlichkeiten zusammen, die seit vielen Jahrzehnten ein wesentlicher Teil der Esslinger Kulturlandschaft bilden.

Im März 1938 wurde die Scala als Lichtspieltheater eröffnet. Erbaut von Friederich Sieger, konnte das Kino damals 894 filminteressierten Besuchern einen Platz bieten. Nach dem Zweiten Weltkrieg stand das Gebäude unter amerikanischer Verwaltung. Zwischen 1952 und 1974 wurde die Scala ein Erstaufführungstheater und von Gästen wie Romy und Magda Schneider, Götz George oder Zarah Leander besucht. Ein zweijähriger Umbau machte aus jenem Theater drei Kinos und einen Supermarkt. Über dreißig Jahre später erfolgte ein erneuter Umbau, der eine Ballettschule, ein Bistro und einen neuen Veranstaltungssaal beinhaltete.

Die Scala ist ein Ort mit Charme und als Veranstaltungsort für die verschiedensten Gruppen und Events geeignet. Auch regionale Künstler und Kulturschaffende bekommen hier die Möglichkeit, sich auf einer überregionalen Plattform zu entfalten.

Address

Blumenstraße 15
73728 Esslingen
Germany
Route